Image: Kenyatta International Conference Centre

Die Globale Partnerschaft für wirksame Entwicklungskooperation: Aufbruch zu neuen Ufern

Die Globale Partnerschaft für wirksame Entwicklungskooperation (GPEDC) ist eine wichtige Plattform für die Steigerung der Wirksamkeit der Beiträge zur Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele (SDGs). Seit Ihrem letzten hochrangigen Treffen im Dezember 2016 in Nairobi richtet sich die Globale Partnerschaft derzeit neu aus, um wirksam zur Umsetzung der SDGs und der Addis Abeba Action Agenda beitragen zu können. Dabei orientiert sie sich an den gesetzten Prinzipien der stärkeren Eigenverantwortung (Country Ownership), Ergebnisorientierung, Transparenz, inklusive Partnerschaften und Rechenschaftspflicht (Mutual Accountability).

In Nairobi wurde einer der drei Co-Vorsitze der Partnerschaft an Deutschland übergeben. Damit kommt der Bundesregierung eine wichtige Rolle bei der Debatte über die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit bei der Umsetzung der 2030 Agenda zu.

Die Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit ist ein wichtiger Forschungsbereich des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE). Auf dieser Seite sind eine Auswahl der relevanten Studien, Projekte und Veranstaltungen des Instituts zu diesem Themenbereich zusammengefasst.

Wissenschaftlicher Stab

Publikationen

Should China join the GPEDC? The prospects for China and the Global Partnership for Effective Development Co-operation
Li, Xiaoyun (2017)
Discussion Paper 17/2017

Marshallplan mit Afrika – Wirksamkeit der Entwicklungspolitik weiterdenken
Rudolph, Alexandra / Sarah Holzapfel (2017)
Die aktuelle Kolumne vom 02.05.2017

Mehr Ergebnisorientierung in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
Holzapfel, Sarah (2017)
Published on: International Development Blog, 29.03.2017

Drei Schritte die Wirksamkeit von Entwicklungszusammenarbeit mit der Agenda 2030 zu verknüpfen
Holzapfel, Sarah / Alexandra Rudolph (2017)
Die aktuelle Kolumne, 06.03.2017

Introducing results-based approaches in agriculture: challenges and lessons learnt
Janus, Heiner / Sarah Holzapfel (2017)
Briefing Paper 2/2017

Crisis or progress? The Global Partnership for Effective Development Cooperation (GPEDC) after Nairobi
Klingebiel, Stephan / Li Xiaoyun (2016)
Published on: International Development Blog, 07.12.2016

Comparing structure and organisation of development bureaucracies in Europe: A pilot study of European aid administrations
Henökl, Thomas (2016)
Discussion Paper 27/2016

Results-based approaches in agriculture: what is the potential?
Janus, Heiner / Sarah Holzapfel (2016)
Discussion Paper 25/2016

Crisis or progress? The Global Partnership for Effective Development Cooperation (GPEDC) after Nairobi
Klingebiel, Stephan / Xiaoyun Li (2016)
Die aktuelle Kolumne, 06.12.2016

Fragmentation: a key concept for development cooperation
Klingebiel, Stephan / Timo Casjen Mahn / Mario Negre (2016)
in: Stephan Klingebiel / Timo Casjen Mahn / Mario Negre (eds.), The fragmentation of aid: concepts, measurements and implications for development cooperation, Basingstoke: Palgrave Macmillan, UK, 1-18

The United Nations in development: confronting fragmentation?
Mahn, Timo Casjen (2016)
in: Stephan Klingebiel / Timo Casjen Mahn / Mario Negre (eds.), The fragmentation of aid: concepts, measurements and implications for development cooperation, Basingstoke: Palgrave Macmillan, UK, 247-260

The fragmentation of aid: concepts, measurements and implications for development cooperation
Klingebiel, Stephan / Timo Casjen Mahn / Mario Negre (eds.) (2016)
Basingstoke: Palgrave Macmillan, UK DOI: 10.1057/978-1-137-55357-7

Entwicklungspolitische Wirksamkeit – neue Dringlichkeit für alte Themen
Janus, Heiner / Niels Keijzer (2016)
Die aktuelle Kolumne, 28.11.2016

Die Zukunft der Entwicklungszusammenarbeit liegt in der Umsetzung der Agenda 2030
Rudolph, Alexandra (2016)
Published on: International Development Blog, 18.11.2016

Fragmented development cooperation in the age of the 2030 Agenda
Klingebiel, Stephan / Timo Mahn / Mario Negre (2016)
Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) (The Current Column of 11 July 2016)

TOSSD Compendium 2016
Klingebiel, Stephan / Isabel Mank / Niels Keijzer / Pieter Pauw / Peter Wolff (2016)
Contribution of the German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) to the Organization for Economic Co-operation and Development (OECD) public consultation on the Total Official Support for Sustainable Development (TOSSD) Compendium 2016, Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

New approaches to development cooperation in middle-income countries: brokering collective action for global sustainable development
Paulo, Sebastian / Stephan Klingebiel (2016)
(Discussion Paper 8/2016)

No elephants in the room?
Klingebiel, Stephan / Li Xiaoyun (2016)
Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) (Die aktuelle Kolumne vom 14.06.2016)

Are results-based approaches key to implementing the 2030 Agenda in development cooperation?
Janus, Heiner / Stephan Klingebiel (2016)
The Current Column, 9 May 2016

Boosting or hindering aid effectiveness? An assessment of systems for measuring donor agency results
Holzapfel, Sarah (2016)
in: Public Administration and Development 36 (1), 3-19

Sustainable Development Goals: Pick and choose - or integration at last?
Heiner, Janus / Sarah Holzapfel (2016)
The Current Column, 1 February 2016

The global partnership for effective development cooperation: origins, actions and future prospects
Abdel-Malek, Talaat (2015)
Studies 88

Globale Kooperation: sind Menschen auf diese zivilisatorische Herausforderung vorbereitet?
Messner, Dirk / Alejandro Guarìn (2015)
in: Unikate 47/2015, 10-24

Big results now? Emerging lessons from results-based aid in Tanzania
Janus, Heiner / Niels Keijzer (2015)

Discussion Paper 4/2015

Improving education outcomes by linking payments to results: an assessment of disbursement-linked indicators in five results-based approaches
Holzapfel, Sarah / Heiner Janus

Discussion Paper 2/2015

Boosting or hindering aid effectiveness? An assessment of systems for measuring agency results
Holzapfel, Sarah (2014)
Discussion Paper 31/2014

Nachhaltige Entwicklungsziele – der zweite Schritt ist getan!
Scholz, Imme (2014)
Die aktuelle Kolumne, 21.07.2014

The Global Partnership for Effective Development Cooperation: What next for a global architecture?
Talaat, Abdel-Malek

Die aktuelle Kolumne, 08.05.2014

Nicht erwiderte Liebe: Was bleibt vom ersten Global-Partnership-Treffen?
Fues, Thomas / Stephan Klingebiel

Die aktuelle Kolumne, 17.04.2014

Das hochrangige Treffen für wirksame Entwicklungskooperation in Mexiko – Ouvertüre oder Abgesang?
Keijzer, Niels / Erik Lundsgaarde
Die aktuelle Kolumne, 14.04.2014

Zur Zukunft des ODA-Konzepts: die politischen Aspekte einer scheinbar technischen Diskussion
Klingebiel, Stephan (2014)

Analysen und Stellungnahmen 8/2014

Wie soll Entwicklungszusammenarbeit gestaltet werden? Die Globale Partnerschaft und das Development Cooperation Forum
Heiner Janus / Timo Mahn / Stephan Klingebiel (2014)
Analysen und Stellungnahmen 5/2014

Darstellung von Ergebnissen und Wirkungen in der Entwicklungszusammenarbeit: Risiken und Grenzen
Holzapfel, Sarah
(2014)
Analysen und Stellungnahmen 4/2014

Berlin: Leiser Startschuss für neue globale Entwicklungspolitik
Janus, Heiner / Stephan Klingebiel / Timo Mahn

Die aktuelle Kolumne, 17.03.2014

Post 2015: enter the UN General Assembly: harnessing Sustainable Development Goals for an ambitious global development agenda
Bauer, Steffen / Ines Dombrowsky / Imme Scholz (2014)

Briefing Paper 12/2014

How to shape development cooperation? The global partnership and the development cooperation forum
Janus, Heiner / Stephan Klingebiel / Timo Mahn (2014)

Briefing Paper 3/2014

Alpaka-Pullover oder Innovation-Tourette? Hoffnung auf mehr evidenzbasierte Entwicklungspolitik in einer großen Koalition
Koch, Svea / Stefan Leiderer (2013)

Die aktuelle Kolumne, 02.12.2013

Common goals and differential commitments: the role of emerging economies in global development
Besharati, Neissan Alessandro (2013)

Discussion Paper 26/2013

"Form follows function": Debating 'Visibility' and its effects on the effective delivery of ODA - Diagnosis, Justification and Possibilities
Vollmer, Frank (2013)

In: Information Development, 05.07.2013

Unfinished agenda or overtaken by events? Applying aid- and development-effectiveness principles to capacity development support
Keijzer, Niels (2013)
Discussion Paper 17/2013

Assist those most in need, or most of those in need? The challenge of allocative efficiency for aid effectiveness
Pietschmann, Elena (2013)

Briefing Paper 17/2013

Who’s the Boss? Strengthening the effectiveness of capacity-development support
Keijzer, Niels (2013)

Briefing Paper 15/2013

Post-2015: how emerging economies shape the relevance of a new agenda
Hackenesch, Christine / Heiner Janus (2013)

Briefing Paper 14/2013

Komplementarität in der Entwicklungszusammenarbeit: wie lassen sich private Stiftungen einbinden?
Lundsgaarde, Erik (2013)

Analysen und Stellungnahmen 6/2013

Results-Based Aid (RBA): new aid approaches, limitations and the application to promote good governance
Klingebiel, Stephan (2012)

Discussion Paper 14/2012

Die "neue" Sichtbarkeit: zur Auflösung des Zielkonfliktes zwischen der Wirksamkeit und Sichtbarkeit der Entwicklungszusammenarbeit
Vollmer, Frank (2012)

Analysen und Stellungnahmen 6/2012

Busan IV; Aid effectiveness der zwei Geschwindigkeiten
Klingebiel, Stephan / Stefan Leiderer (2011)

Die aktuelle Kolumne, 05.12.2011

Busan III; Busan und die Vereinten Nationen: Ist es Zeit, die Beziehungen zu festigen?
Muhlen-Schulte, Arthur / Silke Weinlich (2011)

Die aktuelle Kolumne, 21.11.2011

Busan II; Busan und die „neuen Akteure“: Der steinige Weg zu einem gemeinsamen Verständnis von wirksamer Entwicklungspolitik
Hackenesch, Christine / Sven Grimm (2011)

Die aktuelle Kolumne, 17.10.2011

Busan I; Der Gipfel von Busan: Neue Ansätze der Entwicklungszusammenarbeit?
Klingebiel, Stephan (2011)

Die aktuelle Kolumne, 04.10.2011

Ergebnisabhängige Finanzierung – Potential für mehr Ergebnisorientierung
Klingebiel, Stephan (2011)

Diskussionspapier für die Veranstaltung „Ergebnisabhängige Finanzierung – Potential für mehr Ergebnisorientierung“ mit Mitgliedern des Deutschen Bundestages am 28. September 2011

European Good Governance Policies Meet China in Africa: Insights from Angola and Ethiopia
Hackenesch, Christine (2011)

EDC 2020 Working Paper 10

'New' actors and global development cooperation
Lundsgaarde, Erik (2011)

EDC 2020, Policy Brief 19/2011

Good Governance wirksamer fördern: Argumente zur Ausweitung rigoroser Wirkungsevaluierung
Garcia, Maria Melody (2011)

Analysen und Stellungnahmen 17/2011

Was hat die Paris-Erklärung zur Wirksamkeit der Entwicklungszusammenarbeit gebracht? Ergebnisse der internationalen Evaluierung und Schlussfolgerungen für die deutsche EZ
Ashoff, Guido (2011)

Analysen und Stellungnahmen 16/2011

Ergebnisbasierte Entwicklungszusammenarbeit: Grenzen neuer Ansätze
Klingebiel, Stephan (2011)

Analysen und Stellungnahmen 15/2011

Reforming PFM Country Systems: The Benefits from a Governance Perspective
Klingebiel, Stephan (2011)

In: Public Financial Management Blog

The challenge from within: new EU donors and European development cooperation
Lundsgaarde, Eric (2011)

EDC 2020, Policy Brief 10/2011

Die Finanzierung von Sicherheit und Entwicklung: der Problemfall Afrikanische Friedensfazilität
Furness, Mark (2011)

Analysen und Stellungnahmen 11/2011

Multi-donor budget support: only halfway to effective coordination
Faust, Jörg / Stefan Leiderer / Svea Koch (2011)

Briefing Paper 8/2011

Stellungnahme zum Thema „Budgethilfen“
Klingebiel, Stephan (2011)
Schriftliche Stellungnahme zum Thema „Budgethilfen“ im Rahmen der öffentlichen Anhörung des Deutschen Bundestages, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Global philanthropists and European development cooperation
Lundsgaarde, Erik (2011)

EDC 2020, Policy Brief 8/2011

Development cooperation and emerging powers: new partners or old patterns?
Elizabeth Sidiropoulos / Thomas Fues / Sachin Chaturvedi

London/New York: ZED Books

Die Reform der Entwicklungszusammenarbeit der Vereinten Nationen: eine Analyse des Verhaltens und der Positionierung wichtiger Staaten gegenüber Reformoptionen
Weinlich, Silke (2011)

Analysen und Stellungnahmen 6/2011

Coordinating China and DAC development partners: challenges to the aid architecture in Rwanda
Grimm, Sven / Heike Höß / Katharina Knappe / Marion Siebold / Johannes Sperrfechter / Isabel Vogles (2011)

Studies 56, 2011

Afrikanische Entwicklungen: traditionelle bilaterale Geber am Scheideweg
Lundsgaarde, Erik (2011)

Analysen und Stellungnahmen 2/2011

Reform of the UN development system: new multilateralist reform coalition needed
Weinlich, Silke (2011)

Briefing Paper 1/2011

Projekte

Veranstaltungen

Think Tank Exchange
Future of the Global Partnership for Effective Development Co-operation
Johannesburg, 02.02.2017

Panel Discussion
Do we need a global platform for SDG17?
Johannesburg, 03.02.2017

GPEDC Side Event Workshop
Efforts and Accountability for Development Cooperation under the 2030 Agenda: Moving towards Convergence?
Nairobi, 29.11.2016

GPEDC Side Event
Converging or Distinctive Features? Key Learning from South-South Cooperation Case Studies and Conceptual Trends
Nairobi, 30.11.2016

GPEDC Side Event
Accountability for Effective Development Cooperation for the 2030 Agenda:How to move forward?
Nairobi, 30.11.2016

13th Käte Hamburger Lecture and Book Launch
The Global Partnership for Effective Development Cooperation: Origins, actions and future prospects
Bonn, 09.09.2015

Konferenz
South-South Cooperation and the Post-2015 Agenda for Global Development
Mexico City, 16.04.2014

Workshop
The Politics and Impact of Non-Coordination in International Aid
Tokio, 21.02.2014

Tagung
Neue Partnerschaften mit Schwellenländern: Von klassischer Entwicklungszusammenarbeit zum gemeinsamen Schutz globaler Güter – Fachtagung von KAS und dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Cadenabbia, 8.-11.11.2013

Konferenz
Fragmentation or Pluralism in the organization of development cooperation?

Bonn, 10.-11.10.2013

Konferenz
Expert Workshop with African Development Bank on Results-based approaches and multilateral development banks
Tunis, 16.04.2013

Konferenz
International cooperation after 2015: Perspectives from Europe and emerging economies
Shanghai, 12.-13.01.2013

Öffentliche Diskussion
Global Partnership evening debate with the OECD speaker from 2013
Bonn, 19.03.2013

Workshop
Research Workshop on “Results-based Approaches: The Research Agenda Ahead”
Bonn, 06.12.2012

Öffentliche Diskussion
Expert Workshop with Center for Global Development (CGD) on implementing results-based approaches
Bonn, 18.-19.04.2012

Im Fokus

Cover: Die aktuelle Kolumne

Crisis or progress? The Global Partnership for Effective Development Cooperation (GPEDC) after Nairobi
Klingebiel, Stephan / Xiaoyun Li (2016)
Die aktuelle Kolumne vom 06.12.2016

In den Medien

Revitalising the Development Effectiveness Agenda: Seeking Creativity and Controversy
Janus, Heiner / Niels Keijzer (2016)
effectivecooperation.org, 25.11.2016

Im Fokus

No elephants in the room?
Klingebiel, Stephan / Li Xiaoyun (2016)
Die aktuelle Kolumne vom 14.06.2016

Im Fokus

Entwicklungspolitische Wirksamkeit – neue Dringlichkeit für alte Themen
Janus, Heiner / Niels Keijzer (2016)
Die aktuelle Kolumne, 28.11.2016

Video

Li Xiaoyun zur sich wandelnden Rolle Chinas in der internationalen Zusammenarbeit

Video

Gerardo Bracho zur Global Partnership for Effective Development Cooperation

Video

Talaat Abdel-Malek, former Chair, OECD/DAC Working Party zu Aid Effectiveness