Logo: Third International Conference on Financing for Development
Quelle: www.un.org/esa/ffd/ffd3/

UN-Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung in Addis Abeba

2015 fanden drei Großereignisse der Vereinten Nationen statt:

  1. die UN-Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung im Juli 2015 in Addis Abeba;
  2. der UN-Gipfel im September 2015 in New York zur neuen Post-2015-Agenda mit universellen Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals - SDGs); und
  3. der Klimagipfel in Paris im Dezember zur Verabschiedung des Kyoto-Nachfolgeabkommens.

Diese drei Gipfel sind miteinander verknüpft. Die UN-Konferenz zur Entwicklungsfinanzierung sollte den Weg für die Verwirklichung der Post-2015-Agenda und der Klimaziele ebnen. Aber es kam auch darauf an, dass sich die Weltgemeinschaft anschließend auf Nachhaltigkeits- und Klimaziele verständigte, die alle Länder – Industrieländer, aufstrebende Mächte und Entwicklungsländer – nach dem bereits vereinbarten Grundsatz der Universalität in die Pflicht nimmt. In diesem Zusammenhang stellte sich die Frage, was das Abkommen von Addis dazu beitragen konnte, diesen weit reichenden Prozess zur Schaffung gemeinsamer globaler Verantwortung auf einen guten Weg zu bringen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) befassen sich in Publikationen und Veranstaltungen mit den finanziellen und nicht-finanziellen Maßnahmen zur Realisierung der neuen Ziele nachhaltiger Entwicklung und diskutieren Bausteine für einen neuen globalen Rahmen der Entwicklungsfinanzierung.

Wissenschaftlicher Stab

Publikationen

Finanzierung globaler Entwicklung: Die Rolle der Zentralbanken
Dafe, Florence / Ulrich Volz
Analysen und Stellungnahmen 2/2016

How could the South respond to secular stagnation in the North?
Mayer, Jörg (2015)
Discussion Paper 8/2015

Addis Abeba: Die Quadratur des Kreises oder: Wie lässt sich Verantwortung in einer ungleichen Welt gemeinsam tragen
Bracho, Gerardo / Hackenesch, Christine / Weinlich, Silke
Die aktuelle Kolumne, 20.07.2015

UN-Finanzierungskonferenz: Ein Schritt in die richtige Richtung
Matthias Ruchser
Weser Kurier, 18.07.2015

Addis Abeba: Die einmalige Gelegenheit
Berensmann, Kathrin

Die aktuelle Kolumne, 13.07.2015

Finanzierung globaler Entwicklung: Die Rolle der Märkte für Lokalwährungsanleihen in Subsahara-Afrika
Berensmann, Kathrin / Florence Dafe / Nannette Lindenberg / Ulrich Volz

Analysen und Stellungnahmen 5/2015

Finanzierung globaler Entwicklung: welche Rolle kann öffentliche Entwicklungszusammenarbeit spielen?
Keijzer, Niels / Stephan Klingebiel (2015)
Analysen und Stellungnahmen 4/2015

Der Post-2015-Prozess und die G7: ihre Rolle und Aufgaben
Berensmann, Kathrin / Silke Weinlich (2015)

Analysen und Stellungnahmen 3/2015

Finanzierung globaler Entwicklung: das Potenzial von Handelsfinanzierung
Brandi, Clara / Birgit Schmitz (2015)

Analysen und Stellungnahmen 2/2015

Financing Global Development: The BRICS New Development Bank
Griffith-Jones, Stephany

Briefing Paper 13/2015

Financing global development: Beware of ‘end poverty’ euphoria and trigger-happy reform of concessional finance
Garroway, Christopher / Helmut Reisen (2015)

Briefing Paper 12/2015

Financing global development: the role of local currency bond markets in Sub-Saharan Africa
Berensmann, Kathrin / Florence Dafe / Nannette Lindenberg / Ulrich Volz (2015)
Briefing Paper 11/2015

The conference on Development Finance in Addis Ababa. Leading the Way on future International Cooperation?
Berensmann, Kathrin (2015)
in: Diplomatisches Magazin, Juni, 24-27

Financing global development: the potential of trade finance
Brandi, Clara / Birgit Schmitz (2015)

Briefing Paper 10/2015

Financing global development: can foreign direct investments be increased through international investment agreements?
Berger, Axel (2015)

Briefing Paper 9/2015

Financing global development: the role of central banks
Dafe, Florence / Ulrich Volz (2015)

Briefing Paper 8/2015

Financing global development: what role for official development assistance?
Keijzer, Niels / Stephan Klingebiel (2015)
Briefing Paper 7/2015

The G-7 and the post-2015 process: role and deliverables
Berensmann, Kathrin / Silke Weinlich
Briefing Paper 5/2015

Let’s walk our talk: from the July 2015 Financing for Development Conference in Addis Ababa, Ethiopia, down the Road to Dignity by 2030
Kaul, Inge / Donald Blondin (2015)

Briefing Paper 4/2015

Die globale Entwicklungsagenda und die Hausaufgaben der G7
Berensmann, Kathrin / Silke Weinlich
Die aktuelle Kolumne vom 07.04.2015

Die SDGs und Schuldentragfähigkeit: Ein inhaltsloses Versprechen?
Berensmann, Kathrin / Maren Buchholtz
Die aktuelle Kolumne vom 16.03.2015

What should development policy actors do about the Transatlantic Trade and Investment Partnership (TTIP)?
Berger, Axel / Clara Brandi
Briefing Paper 1/2015

Versprechen einhalten
Berensmann, Kathrin (2015)

Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau
Reihe "Gastwirschaft"
04.06.2015

Die Post-2015-Agenda – Habt die Weltwirtschaft im Blick!
Berensmann, Kathrin / Clara Brandi / Matthias Schöneberger
Die aktuelle Kolumne vom 22.09.2014

Zur Zukunft des ODA-Konzepts: die politischen Aspekte einer scheinbar technischen Diskussion
Klingebiel, Stephan
Analysen und Stellungnahmen 8/2014

Successful export promotion: lessons from emerging economies
Brandi, Clara
International Trade Forum Magazine 4/2014, 16-17

Erfahrungen und Perspektiven nachhaltiger Intensivierung der Landwirtschaft in subsaharischen Ländern
Brandt, Hartmut / Michael Brüntrup
Discussion Paper 30/2014

Projekte

Veranstaltungen

Fachtagung
Zwischenstopp Addis – Auf dem Weg zu neuen Nachhaltigkeitszielen
Berlin, 30.06.2015 bis 01.07.2015

International Workshop on Domestic Revenue Mobilization
The Politics of Fighting Tax Avoidance and Tax Evasion
Bonn, 23.06.2015 bis 24.06.2015

International Workshop
Evolving Perspectives on the Post-2015 Agenda: The Role of Emerging Economies and OECD Countries
Tokyo, 19.03.2015