Über das DIE

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) mit Sitz in der UN-Stadt Bonn zählt weltweit zu den führenden Think Tanks zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Kooperation. Das interdisziplinär ausgerichtete Institut vereint Forschung, Beratung und Ausbildung. Das DIE bildet eine Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis.

Die Forschung am DIE ist theoriegeleitet, empirisch gestützt und anwendungsorientiert. Sie stellt die Grundlage für die Beratungsaktivitäten des Instituts dar. Das DIE entwickelt politikrelevante Konzepte, berät Ministerien, Regierungen und internationale Organisationen und bezieht zu aktuellen politischen Themen Stellung. Die Ausbildungsprogramme des Instituts richten sich an Hochschulabsolvierende und Nachwuchsführungskräfte. Sie sind in den Forschungs- und Beratungsprozess integriert. Am DIE arbeiten ca. 130 Beschäftigte, zwei Drittel davon als wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Geschäftsleitung besteht aus Dirk Messner (Direktor), Imme Scholz (Stellv. Direktorin) und Gabriele Kahnert (Prokuristin).

Der Gesellschaftsvertrag sichert die wissenschaftliche Unabhängigkeit des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE). Die Gesellschafter – die Bundesrepublik Deutschland (75 %) und das Land Nordrhein-Westfalen (25 %) – berufen das Kuratorium des DIE.

Organisation & Team

organigramm_de Geschäftsleitung Stabstelle Kommunikation Abteilung Bi- und multilaterale Entwicklungspolitik Abteilung Nachhaltige Wirtschafts- und Sozialentwicklung Abteilung Governance, Staatlichkeit, Sicherheit Abteilung Umweltpolitik und Ressourcenmanagement Abteilung Weltwirtschaft und Entwicklungsfinanzierung Abteilung Ausbildung Allgemeine Verwaltung Bibliothek und Dokumenation Veröffentlichungen Abteilung IT Direktoren

Institutskultur

Das DIE bietet durch seine drei Arbeitsschwerpunkte Forschung, Beratung und Ausbildung ein unverwechselbares Profil.
Die enge Verknüpfung dieser drei Bereiche schafft eine einzigartige Institutskultur, die exzellente wissenschaftliche Arbeit ermöglicht.

Geschichte

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) wurde 1964 als gemeinnützige Gesellschaft mbH mit Sitz in Berlin gegründet. Im Jahr 2000 zog das Institut nach Bonn. Heute zählt das DIE zu den international führenden Think Tanks im Bereich Entwicklungspolitik und internationale Zusammenarbeit.

Beruf und Familie

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) verfolgt eine familienbewusste Personalpolitik zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Das DIE hat 2011/2012 erfolgreich das audit berufundfamilie durchgeführt.

Offenes Verfahren

Cover: Ausschreibung

Druckstraße für farbigen Digitaldruck inkl. Endverarbeitung und vier weitere digitale Multifunktionsdrucksysteme (davon 1 Farbe und 3 S/W)
Zu den Vergabeunterlagen (PDF)

Bieterfragen und Antworten (Stand: 16.05.2017)

Video über das DIE

Bibliothek

Öffnungszeiten:

montags bis donnerstags

von 10:00 bis 15:00 Uhr,

freitags 10:00 bis 14:30 Uhr.

weitere Informationen

Newsletter

Hier können Sie den Newsletter des DIE abonnieren.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem vierteljährlichen Newsletter und unserem monatlichen Publikationen-Update.