Klima- und Nachhaltigkeitsziele erreichen: Der Beitrag der Parlamente zur Umsetzung des Pariser Abkommens und der „Agenda 2030“

Veranstaltungsart
Parlamentarischer Abend

Ort/Datum
Berlin, 18.10.2016

Veranstalter
Französische Botschaft, Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)


Auf die Verabschiedung der internationalen Agenden für Klimapolitik und Nachhaltige Entwicklung im Jahr 2015 muss nun ihre zügige Umsetzung folgen. Dieser parlamentarische Abend will einen Beitrag zu der Debatte leisten, was hierbei die wichtigsten unmittelbaren Schritte für die deutsche Politik sind und welche spezifischen Herausforderungen sich dabei stellen. Wie finden innovative Ansätze ihren Weg in den parlamentarischen Prozess und Regierungsentscheidungen? Was bedeuten die Zunahme an nicht-staatlichen Initiativen und die Mobilisierung privater Finanzmittel in der Klima- und Entwicklungspolitik für die gewählte Volksvertretung und die Regierungspolitik? Diese Fragen zur Umsetzung der universellen Klima- und Nachhaltigkeitsagenden in Deutschland und der Welt wollten wir gemeinsam mit Parlamentarierinnen und Parlamentariern des Deutschen Bundestags diskutieren.

Wenige Wochen vor der ersten UN-Klimakonferenz nach dem Pariser Klimagipfel (COP-21) wurde der Abend eingeleitet durch einen Impulsvortrag aus Perspektive der Französischen COP-Präsidentschaft: Wo steht die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens und der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung und was ist diesbezüglich von COP-22, die am 7. November in Marrakesch beginnt, zu erwarten?

Der anschließende Empfang bot Gelegenheit für einen informellen Austausch zwischen Gästen aus dem Deutschen Bundestag, nicht-staatlichen Nachhaltigkeits- und Klimainitiativen, Wissenschaft, Medien und den Gastgebern.

Programm
17:00: Einlass der Gäste (Aufgrund der erhöhten Sicherheitsbestimmungen bitten wir um rechtzeitiges Eintreffen. Bitte bringen Sie Ihren gültigen Personalausweis mit.)

18:00: Bienvenue

  • Botschafter Philippe Etienne, Französische Botschaft


18:05: Keynote

Herausforderungen der Umsetzung des Pariser Klimaabkommens und der „Agenda 2030“

  • Anne-Marie Descôtes, Generaldirektorin für Globalisierung, Kultur, Bildung und internationale Entwicklung, Französisches Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten und Entwicklung / Ministère des Affaires étrangères et du développement international


18:20: Keynote
Globale Entwicklung gestalten: Der Beitrag Deutschlands zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens und der Agenda 2030

  • Hans-Joachim Fuchtel, MdB, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit & Entwicklung (BMZ)


18:35: Podiumsdiskussion mit Vertreterinnen und Vertretern des Deutschen Bundestags

  • Andreas Jung, CDU/CSU-Fraktion
  • Carsten Träger, SPD-Fraktion
  • Eva Bulling-Schröter, Fraktion Die Linke
  • Bärbel Höhn, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen


Moderation

 

19:45: Fragen aus dem Publikum

20:00: Empfang mit Fingerfood & Drinks


Veranstaltungsinformation

Datum / Uhr
18.10.2016 / 17:00 - 21:00

Ort
Französische Botschaft
Berlin

Storify Parlamentarischer Abend 2016

Pressemitteilung

Pressemitteilung der französischen Botschaft
Soirée parlementaire: "Le rôle du parlement allemand dans la mise en œuvre de l’accord de Paris et des objectifs de développement durable"
21.10.2016 (in französischer Sprache)

Klimalog auf Twitter