Wissenschaftlicher Stab

Die komplexen Probleme der Entwicklungsländer und der Weltgemeinschaft lassen sich nicht mit den Methoden einer einzigen Wissenschaft erfassen. Daher arbeiten am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen sowie mit unterschiedlicher regionaler Expertise. Mit ihren Kompetenzen ergänzen sie sich in Forschung, Beratung und Ausbildung. Derzeitige Schwerpunkte bilden Aspekte rund um sich wandelnde Armutsmuster, nachhaltig gestaltbare Transformationsprozesse, Fragen zukünftiger demokratischer Regierungsführung und internationaler Kooperation sowie Formen neuer globaler Mittelschichten. Die Expertinnen und Experten des DIE wirken in zahlreichen einflussreichen internationalen Forschungs- und Politiknetzwerken mit und stehen als kompetente Ansprechpartnerinnen und –partner für Medienvertreter zur Verfügung.

Liste des Wissenschaftlichen Stabs

Aktuelle Publikationen

Mapping giant honey bee nests in Palawan, Philippines through a transdisciplinary approach

Matias, Denise Margaret / Till Stellmacher / Christian Borgemeister / Jun G. Cayron / Henrik von Wehrden
Externe Publikationen, 26.09.2017

Non-State actors in arctic council governance

Wehrmann, Dorothea
Externe Publikationen, 26.09.2017

Wir haben nur einen Planeten – quo vadis Umweltschutz in Handelsabkommen?

Berger, Axel / Clara Brandi
Die aktuelle Kolumne, 25.09.2017

Environmental provisions in trade agreements: promises at the trade and environment interface

Berger, Axel / Clara Brandi / Dominique Bruhn
Briefing Paper 16/2017