Wissenschaftlicher Stab

Die komplexen Probleme der Entwicklungsländer und der Weltgemeinschaft lassen sich nicht mit den Methoden einer einzigen Wissenschaft erfassen. Daher arbeiten am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen sowie mit unterschiedlicher regionaler Expertise. Mit ihren Kompetenzen ergänzen sie sich in Forschung, Beratung und Ausbildung. Derzeitige Schwerpunkte bilden Aspekte rund um sich wandelnde Armutsmuster, nachhaltig gestaltbare Transformationsprozesse, Fragen zukünftiger demokratischer Regierungsführung und internationaler Kooperation sowie Formen neuer globaler Mittelschichten. Die Expertinnen und Experten des DIE wirken in zahlreichen einflussreichen internationalen Forschungs- und Politiknetzwerken mit und stehen als kompetente Ansprechpartnerinnen und –partner für Medienvertreter zur Verfügung.

Liste des Wissenschaftlichen Stabs

Aktuelle Publikationen

The EU-South Africa strategic partnership: waning affection, persisting economic interests

Grimm, Sven / Christine Hackenesch
Externe Publikationen, 24.05.2017

Wie weiter mit den Wirtschaftspartnerschaftsabkommen? Gedanken zu einer vertieften EU-Afrika-Handelspartnerschaft

Brandi, Clara / Merran Hulse / Niels Keijzer
Analysen und Stellungnahmen 9/2017

Entwicklungspolitische Eckpunkte in turbulenten Zeiten: Anmerkungen im Wahljahr

Klingebiel, Stephan / Dirk Messner / Imme Scholz
Externe Publikationen, 22.05.2017

„Make biodiversity great again!“

Richerzhagen, Carmen / Marianne Alker
Die aktuelle Kolumne, 22.05.2017