»… damit sie das Leben und volle Genüge haben sollen«: ein Beitrag zur Debatte über neue Leitbilder für eine zukunftsfähige Entwicklung; eine Studie der Kammer der EKD für nachhaltige Entwicklung

»… damit sie das Leben und volle Genüge haben sollen«: ein Beitrag zur Debatte über neue Leitbilder für eine zukunftsfähige Entwicklung; eine Studie der Kammer der EKD für nachhaltige Entwicklung

Download PDF 851 KB

Scholz, Imme et al.
Buchveröffentlichungen (2015)

Hannover: Kirchenamt der EKD (EKD Texte 122)

ISBN: 978-3-87843-037-7

Das Entwicklungsmodell einer wachstumsorientierten und ressourcenintensiven Industrialisierung ist in die Krise geraten. Soziale Verwerfungen und ökologische Zerstörungen sind unübersehbar; gleichzeitig haben viele Schwellenländer ökonomisch aufgeholt und die extreme Armut reduziert. Vor diesem Hintergrund leistet die vorliegende Studie einen Beitrag zur Debatte über neue Entwicklungsleitbilder, wie sie sich in der Post-2015-Agenda abzeichnen. Als Schrift der Evangelischen Kirche in Deutschland stellt sie Einsichten aus der ökumenischen „Theologie des Lebens“ vor, die hier Orientierung geben kann und auch an die „Ethik des Genug“ anknüpft. Schließlich werden Handlungsempfehlungen für die notwendigen Schritte zu einer sozial-ökologischen Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft im Kontext der Zusammenarbeit mit Entwicklungsländern und den ökumenischen Beziehungen formuliert. Dabei wird besonderes Augenmerk auf die Kirchen, ihre Dienste und Werke gerichtet.


Über die Autorin

Scholz, Imme

Soziologin

Scholz

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Aleksandrova, Mariya

Climate risk governance 

Bauer, Steffen

Politikwissenschaftler 

Brüntrup, Michael

Agrarökonom 

Burchi, Francesco

Entwicklungsökonom 

Dombrowsky, Ines

Ökonomin 

Götze, Jacqueline

Politikwissenschaftlerin 

Hernandez, Ariel

Politikwissenschaftler 

Houdret, Annabelle

Politikwissenschaftlerin 

Hägele, Ramona

Politikwissenschaftlerin 

Iacobuta, Gabriela

Umweltwissenschaftlerin 

Kloke-Lesch, Adolf

Stadt- und Regionalplaner 

Koch, Svea

Sozialwissenschaftlerin 

Laudage, Sabine

Ökonomin 

Malerba, Daniele

Ökonom 

Mathis, Okka Lou

Politikwissenschaftlerin 

Mehl, Regine

Politikwissenschaftlerin 

Negre, Mario

Ökonom 

Richerzhagen, Carmen

Agrar- und Umweltökonomin 

Rodríguez de Francisco, Jean Carlo

Umweltwissenschaftler 

Schwachula, Anna

Soziologin 

Srigiri, Srinivasa Reddy

Agrarökonom 

Sturm, Janina

Ökonomin und Politikwissenschaftlerin 

Vogel, Johanna

Kulturwirtin 

Wehrmann, Dorothea

Soziologin 

Weinlich, Silke

Politikwissenschaftlerin