Die Haltung zur ökonomischen Globalisierung als Abbild von Verteilungsinteressen? Einige Ergebnisse auf der Basis von Umfragedaten

Harms, Philipp / Jakob Schwab
Externe Publikationen (2017)

in: ifo Schnelldienst 70 (9), 16-18

Volltext/Document

In einer steigenden Zahl von Ländern wenden sich Regierungen derzeit vom Ziel des Freihandels und des liberalisierten internationalen Kapitalverkehrs ab. Spiegelt diese Entwicklung die zunehmenden sozialen Spannungen wider, die mit den Verteilungseffekten der ökonomischen Globalisierung verbunden sind? Um dieser Frage nachzugehen, analysieren wir zwei Wellen eines großen internationalen Umfragedatensatzes. Unsere Ergebnisse suggerieren, dass sich die gesellschaftlichen Antagonismen durchaus in den Antworten der Umfrageteilnehmer widerspiegeln. Die Unterschiede in der Ablehnung von Freihandel und multinationalen Unternehmen zwischen potenziellen »Globalisierungsverlierern« und potenziellen »Globalisierungsgewinnern« scheinen zwischen 2003 und 2013 aber eher ab als zugenommen zu haben.

About the author

Schwab, Jakob

Economist

Schwab

Further experts

Olekseyuk, Zoryana

Economist 

Berger, Axel

Political Scientist 

Brandi, Clara

Economist and Political Scientist 

Stender, Frederik

Economist