Globale Kooperation oder globale Unordnung? Der Kampf zwischen Weltbürgern und den Nationalisten des 21. Jahrhunderts.

Messner, Dirk
Externe Publikationen (2017)

in: Roland Bernecker / Ronald Grätz (Hrsg.), Global Citizenship: Perspektiven einer Weltgemeinschaft, Göttingen: Steidl, 132-140

ISBN: 978-3-958-29211-6

Eine neue globale Kooperationskultur aufzubauen, sollte eine der vornehmsten Aufgaben einer globalisierungstauglichen Außenpolitik sein. Dafür sollte sie in der Gesellschaft werben, denn es könnte eine Frage von Krieg oder Frieden sein.

Über den Autor

Messner, Dirk

Politikwissenschaftler

Messner

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Breuer, Anita

Politikwissenschaftlerin 

El-Haddad, Amirah

Ökonomin 

Haldenwang, Christian von

Politikwissenschaftler 

Herrfahrdt-Pähle, Elke

Volkswirtin 

Houdret, Annabelle

Politikwissenschaftlerin 

Leininger, Julia

Politikwissenschaftlerin 

Müngersdorff, Maximilian

Sozialwissenschaftler 

Roll, Michael

Soziologe 

Schoderer, Mirja

Umweltwissenschaftlerin 

Stoffel, Tim

Politikwissenschaftler 

Trautner, Bernhard

Politikwissenschaftler 

Wehrmann, Dorothea

Soziologin