Gründe, um zu bleiben

Martin-Shields, Charles
Externe Publikationen (2017)

published on Frankfurter Rundschau 06.09.2017

Volltext/Document

Viele europäische Politiker wenden sich auf der Suche nach einer Lösung für das Problem der „Fluchtursachen“ der wirtschaftlichen Entwicklung in Afrika zu. Die einfache Logik lautet: Potenziellen Migranten sollen in ihren Heimatländern eine bessere Existenzgrundlage und Perspektiven bekommen, damit sie die gefährliche Reise nach Europa gar nicht erst antreten.

Über den Autor

Martin-Shields, Charles

Politikwissenschaftler

Martin-Shields

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Altenburg, Tilman

Wirtschaftsgeographie 

Asimeng, Emmanuel Theodore

Stadtplanung, Nachhaltigkeit 

Dick, Eva

Soziologin und Raumplanerin 

El-Haddad, Amirah

Ökonomie 

Flaig, Merlin

Sozialwissenschaft 

Grävingholt, Jörn

Politikwissenschaftler 

Jaji, Rose

Anthropologie 

Kuhnt, Jana

Entwicklungsökonomin 

Loewe, Markus

Ökonomie 

Ndubuisi, Gideon

Ökonomie 

Owusu, Solomon

Ökonomie 

Schraven, Benjamin

Politikwissenschaftler 

Sommer, Christoph

Ökonom 

Strohmaier, Rita

Wirtschaftswissenschaften 

To, Jenny

Wirtschaftswissenschaften 

Vrolijk, Kasper

Ökonom 

Zintl, Tina

Politikwissenschaftlerin