Hidrógeno verde en Costa Rica - Opciones socioeconómicas para la era posfósil

Stamm, Andreas / Katharina Thoms
Externe Publikationen (2021)

San José, Costa Rica : Friedrich Ebert Stiftung (FES) Costa Rica

Volltext/Full text

Grüner Wasserstoff wird als wichtiges Element einer globalen Energiewende gesehen. Die großen Mengen an Wasserstoff, die im Industrie- und Verkehrssektor der Industrieländer zur Dekarbonisierung eingesetzt werden sollen, können klimaverträglich vor allem in Entwicklungsländern erzeugt werden. Costa Rica gehört zu den potentiellen Erzeugerländern, und kann recht schnell auf eine steigende Nachfrage reagieren. Ein besonderer natürlicher Standortvorteil ist, dass Solar- und Windenergie, Wasserkraft und Geothermie große Potentiale aufweisen und in unmittelbarer geographischer Nähe auch umfangreiche Mengen an Wasser für die Elektrolyse zur Verfügung stehen. Gleichzeitig hat das Land gut qualifizierte Arbeitskräfte und auch leistungsfähige Einrichtungen der Forschung und Entwicklung. Dies ist besonders in einer frühen Phase wichtig, wenn viele Elemente und Prozesse einer Wasserstoffökonomie sich noch zwischen großtechnischer Demonstration und Implementierung befinden. Das Papier plädiert dafür, dass Costa Rica nicht ausschließlich auf den Export von grünem Wasserstoff setzt, sondern gleichzeitig auch lokale Nutzungsmöglichkeiten in den Blick nimmt. Damit können die Treibhausgasemissionen des Landes weiter gesenkt, Importe fossiler Energieträger substituiert und Beschäftigung aufgebaut werden.

Über die Autor*innen

Stamm, Andreas

Geograph

Stamm

Thoms, Katharina

Ökonomie

Thoms

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Aleksandrova, Mariya

Climate risk governance 

Bauer, Steffen

Politikwissenschaftler 

Beck, Tanja

Politikwissenschaft 

Brandi, Clara

Ökonomie und Politikwissenschaft 

Dippel, Beatrice

Komparatistik 

Hägele, Ramona

Politikwissenschaftlerin 

Iacobuta, Gabriela

Climate and sustainable development policy 

Lehmann, Ina

Politikwissenschaft 

Malerba, Daniele

Ökonomie 

Mathis, Okka Lou

Politikwissenschaftlerin 

Ndubuisi, Gideon

Ökonomie 

Rodríguez de Francisco, Jean Carlo

Ökologische Ökonomie 

Schraven, Benjamin

Politikwissenschaftler 

Srigiri, Srinivasa Reddy

Agrarökonom 

Strohmaier, Rita

Wirtschaftswissenschaften 

Vrolijk, Kasper

Ökonom