Jetzt oder nie: Herausforderungen des globalen Biodiversitätsschutzes

Richerzhagen, Carmen / Jean Carlo Rodriguez de Francisco
Externe Publikationen (2020)

in: Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ), 11/2020, 4-10

Volltext/Document

Der Verlust von Biodiversität ist eines der drängendsten Umweltprobleme. Die internationale Gemeinschaft hat in den vergangenen 30 Jahren zahlreiche Versuche unternommen, ihn zu stoppen, sie war jedoch nicht erfolgreich. Deshalb bedarf es dringend eines neuen Anlaufs.

Über den Autor

Rodríguez de Francisco, Jean Carlo

Ökologische Ökonomie

Rodríguez de Francisco

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Aleksandrova, Mariya

Climate risk governance 

Bauer, Steffen

Politikwissenschaftler 

Breuer, Anita

Politikwissenschaftlerin 

Dombrowsky, Ines

Ökonomin 

El-Haddad, Amirah

Ökonomie 

Hadank-Rauch, Rebecca

Umwelt- und Entwicklungswissenschaften 

Haldenwang, Christian von

Politikwissenschaftler 

Hernandez, Ariel

Ökonomie 

Herrfahrdt-Pähle, Elke

Volkswirtin 

Houdret, Annabelle

Politikwissenschaftlerin 

Lehmann, Ina

Politikwissenschaft 

Leininger, Julia

Politikwissenschaftlerin 

Morare, Ditebogo Modiegi

Politikwissenschaften 

Roll, Michael

Soziologie 

Schoderer, Mirja

Umweltwissenschaftlerin 

Scholz, Imme

Soziologin 

Wehrmann, Dorothea

Soziologie