Mali seit 1992: Erfolge und Schwächen einer jungen Demokratie

Leininger, Julia / Charlotte Heyl
Externe Publikationen (2016)

in: Martin Hofbauer / Philipp Münch (Hrsg.), Mali: Wegweiser zur Geschichte, 2. aktualisierte Aufl., Paderborn : Ferdinand Schöningh, 71-81

ISBN: 978-3-506-78661-6

Der Text gibt einen Überblick über die Geschichte der malischen Demokratie. Die Autorinnen beschreiben die Transition von eine autoritären zu einer demokratischen Ordnung. Sie analysieren die Möglichkeiten und Herausforderungen der Demokratisierung in diesem westafrikanischen Land.

Über die Autorin

Leininger, Julia

Politikwissenschaftlerin

Leininger

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Bergmann, Julian

Politikwissenschaft 

Burni, Aline

Politikwissenschaft 

Erforth, Benedikt

Politikwissenschaft 

Fiedler, Charlotte

Politikwissenschaftlerin 

Friesen, Ina

Politikwissenschaft 

Grävingholt, Jörn

Politikwissenschaftler 

Hackenesch, Christine

Politikwissenschaft 

Kuhnt, Jana

Entwicklungsökonomin 

Mehl, Regine

Politikwissenschaft 

Mross, Karina

Politikwissenschaftlerin 

Nowack, Daniel

Politikwissenschaftler 

Ziaja, Sebastian

Politikwissenschaftler