Neue Stimme für Menschenrechte und gute Regierungsführung

Martin-Shields, Charles
Externe Publikationen (2021)

in: Welternährung - Fachjournal der Welthungerhilfe, 15.02.21

Volltext/Document

Der Amtsantritt von Präsident Joe Biden markiert eine Kehrtwende weg von der Regierungsführung des Vorgängers. Anstelle der abgeschotteten "America First"-Strategie von Donald Trump wird Bidens Team die Zusammenarbeit mit multilateralen Organisationen wieder aufnehmen und zu den unter Barack Obama unterzeichneten Abkommen zurückkehren. Als Teil der außenpolitischen Agenda der Vereinigten Staaten wird auch die Entwicklungszusammenarbeit eine größere Rolle in der Biden-Regierung spielen.

Über den Autor

Martin-Shields, Charles

Politikwissenschaftler

Martin-Shields

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Bergmann, Julian

Politikwissenschaft 

Breuer, Anita

Politikwissenschaftlerin 

El-Haddad, Amirah

Ökonomie 

Erforth, Benedikt

Politikwissenschaft 

Fiedler, Charlotte

Politikwissenschaftlerin 

Friesen, Ina

Politikwissenschaft 

Grävingholt, Jörn

Politikwissenschaftler 

Hadank-Rauch, Rebecca

Umwelt- und Entwicklungswissenschaften 

Haldenwang, Christian von

Politikwissenschaftler 

Herrfahrdt-Pähle, Elke

Volkswirtin 

Houdret, Annabelle

Politikwissenschaftlerin 

Kuhnt, Jana

Entwicklungsökonomin 

Leininger, Julia

Politikwissenschaftlerin 

Mehl, Regine

Politikwissenschaft 

Morare, Ditebogo Modiegi

Politikwissenschaften 

Mross, Karina

Politikwissenschaftlerin 

Roll, Michael

Soziologie 

Schoderer, Mirja

Umweltwissenschaftlerin 

Wehrmann, Dorothea

Soziologie 

Ziaja, Sebastian

Politikwissenschaftler