Universelle Ziele für eine nachhaltige Entwicklung

Scholz, Imme
Externe Publikationen (2015)

in: Jahrbuch Ökologie 2016 (Gesucht: Weltumweltpolitik), 116-125

Volltext/Document

Im September 2015 werden die Vereinten Nationen Ziele für eine nachhaltige Entwicklung beschließen. Diese Ziele sollen für alle Länder eine verbindliche Orientierung sein und nicht, wie früher, nur den armen Ländern den Weg in eine bessere Zukunft zeigen. Sie wurden nicht von Entwicklungsexperten definiert, sondern von 70 Regierungsvertreter/innen verhandelt. Ist der vorliegende Entwurf eine Chance für Wohlstand für alle innerhalb der ökologischen Grenzen des Erdsystems oder ein schwacher Kompromiss zugunsten konventionellen Wirtschaftswachstums?

Über die Autorin

Scholz, Imme

Soziologin

Scholz

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Aleksandrova, Mariya

Climate risk governance 

Balasubramanian, Pooja

Sozioökonomie 

Bauer, Steffen

Politikwissenschaftler 

Brüntrup, Michael

Agrarökonomie 

Burchi, Francesco

Entwicklungsökonomie 

Dombrowsky, Ines

Ökonomin 

Hernandez, Ariel

Ökonomie 

Houdret, Annabelle

Politikwissenschaftlerin 

Lehmann, Ina

Politikwissenschaft 

Malerba, Daniele

Ökonomie 

Rodríguez de Francisco, Jean Carlo

Ökologische Ökonomie