Vergleichende Regionalismusforschung

Striebinger, Kai / Tobias Lenz
Externe Publikationen (2015)

in: Simon Koschut (Hrsg.), Regionen und Regionalismus in den internationalen Beziehungen, Baden-Baden: Nomos-Verl.Ges., (forthcoming)

Dieses Kapitel bietet einen knappen Überblick über das Feld der VRF. Dies geschieht in drei Schritten. Zuerst beschreiben wir den Vergleichenden Regionalismus als eigenständiges Forschungsfeld, indem wir es zwischen den Regionalstudien und den Internationalen Beziehungen lokalisieren und durch seine Methode – den Vergleich – charakterisieren. Anschließend stellen wir anhand ausgewählter Studien zwei theoretische Perspektiven zur Erklärung der Entstehung und Entwicklung von Regionalismus vor, bevor wir im dritten Teil die Auswirkungen von Regionalismus exemplarisch darlegen.

Weitere Expertinnen/Experten zu diesem Thema

Baumann, Max-Otto

Politikwissenschaftler 

Berger, Axel

Politikwissenschaftler 

Gonsior, Victoria

Ökonomin 

Hilbrich, Sören

Ökonom