Was bedeutet Trumps America-first-Handelspolitik für den globalen Süden?

Brandi, Clara / Axel Berger
Externe Publikationen (2018)

Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung

Volltext/Document

Die Handelspolitik der aktuellen US-Regierung verstärkt die Krise des Multilateralismus aus der Perspektive der Entwicklungsländer erheblich. Der Beitrag diskutiert, wie der neue Protektionismus insbesondere diese Staaten trifft.

Über die Autor*innen

Berger, Axel

Politikwissenschaftler

Berger

Brandi, Clara

Ökonomin und Politikwissenschaftlerin

Brandi

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Baumann, Max-Otto

Politikwissenschaftler 

Hilbrich, Sören

Ökonom 

Olekseyuk, Zoryana

Ökonomin 

Stender, Frederik

Ökonom