Forschung

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt weltweit zu den führenden Forschungsinstituten und Think Tanks zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Kooperation. Als unabhängiges wissenschaftliches Institut begleitet das DIE mit seinen Forschungsergebnissen aktiv und auf allen Ebenen die politische Meinungsbildung in Theorie und Praxis. Alle wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) wirken in zahlreichen einflussreichen internationalen Forschungs- und Politiknetzwerken mit. Sie konzentrieren sich bei ihren praxisorientierten Forschungen und in ihren Veröffentlichungen auf sechs Abteilungen sowie weitere abteilungsübergreifende Forschungsfelder.

Direktoren

Der Direktor des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE), Dirk Messner, die stellvertretende Direktorin, Imme Scholz,

Bi- und multilaterale Entwicklungspolitik

In der Abteilung "Bi- und multilaterale Entwicklungspolitik" befassten sich die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des DIE mit Zielen, Konzepten, Instrumenten, und Organisationsstrukturen der bilateralen

Nachhaltige Wirtschafts- und Sozialentwicklung

Die Abteilung „Wettbewerbsfähigkeit, Nachhaltigkeit und breitenwirksame Entwicklung“ untersucht, welche Strategien nicht nur die Wettbewerbsfähigkeit stärken, sondern auch Armut bekämpfen und ökologisch nachhaltig sind.

Governance, Staatlichkeit, Sicherheit

Die Abteilung "Governance, Staatlichkeit, Sicherheit" fokussiert auf die Analyse von Transformation, Stabilität und Leistungsfähigkeit politischer Ordnungen. Untersucht werden die damit verbundenen Governanceprozesse

Umweltpolitik und Ressourcenmanagement

Die Abteilung "Umweltpolitik und Ressourcenmanagement" untersucht Strategien für eine nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen und den Schutz der Umwelt in Entwicklungsländern und auf globaler Ebene.

Weltwirtschaft und Entwicklungsfinanzierung

In der Abteilung "Weltwirtschaft und Entwicklungsfinanzierung“ befasst sich das Forschungsteam des DIE mit den weltwirtschaftlichen Rahmenbedingungen für nachhaltige Entwicklung und mit dem Wandel internationaler Institutionen