Alumni Spring School

Die Alumni Spring School wird gemeinsam von der Universität Bonn und dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) durchgeführt. Sie richtet sich an Deutschland-Alumni aus Afrika und Alumni der Managing Global Governance (MGG) Academy.

Projektleitung:
Sven Grimm

Projektteam:
Sander Chan
Johanna Vogel
Mira Zöller (Universität Bonn)

Finanzierung:
Deutscher Akademischer Austauschdienst

Von:
2019 - 2020 / Laufend

Kooperationspartner:
Deutscher Akademischer Austauschdienst, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Projektbeschreibung

Die Universität Bonn und das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) sind Partner in der Bonner Allianz für Nachhaltigkeitsforschung. Die gemeinsame Spring School im April 2019 in Bonn richtet sich an Afrikanische Deutschland-Alumni und Alumni der Managing Global Governance (MGG) Academy. Vor dem Hintergrund der 2030 Agenda zielt die Spring School darauf ab, Partnerschaften und Netzwerke zu fördern, indem sie regionale und transdisziplinäre Grenzen überwindet. Wissenstransfer unter den Teilnehmenden aus Entwicklungsländern und aufstrebenden Mächten an der Schnittstelle von Wissenschaft und Politik ist ein wesentlicher Bestandteil des Konzepts.

Projektkoordination

Bettina Beer

Aktuelle Publikationen

Human mobility in the context of climate change in Sub-Saharan Africa: trends and basic recommendations for development cooperation

Schraven, Benjamin / Stephen Adaawen / Christina Rademacher-Schulz / Nadine Segadl
Briefing Paper 12/2019

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
D-53113 Bonn
Telefon +49(0)22894927-0
Fax +49(0)22894927-130
DIE@die-gdi.de