Behavioural dimension of international cooperation

In diesem Projekt wurden Personen unterschiedlichster Disziplinen zu ihrem Wissen über die Kooperationsfähigkeit von Menschen befragt. Ziel war es, deren Erkenntnisse für die Global Governance-Forschung fruchtbar zu machen.

Projektleitung:
Dirk Messner

Projektteam:
Adis Dzebo
Silke Weinlich

Finanzierung:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Zeitrahmen:
2013 - 2015 / Abgeschlossen

Kooperationspartner:

Max Planck Institut für evolutionäre Anthropologie
Käte Hamburger Kolleg / Centre for Global Cooperation Research

Projektkoordination

Judith Schubert

Aktuelle Publikationen

Die Auswirkungen des UN-Urteils zu „Klimaflüchtlingen“

Aleksandrova, Mariya / Benjamin Schraven / Diogo Serraglio
Die aktuelle Kolumne, 24.02.2020

Dem Klima gezollt

Brandi, Clara
Externe Publikationen, 22.02.2020