Öffentliche Beschaffung in Costa Rica: Ein Hebel, um nachhaltige Wertschöpfungsketten zu fördern?

Projektleitung:
Andreas Stamm

Projektteam:
Sarah Holzapfel
Maximilian Müngersdorff
Christian von Haldenwang

Finanzierung:
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Zeitrahmen:
2017 - 2018 / Abgeschlossen

Projektbeschreibung

Teilnehmer Forschungsteam III: Costa Rica

Luise Dietrich
, International Relations & International Public Management
Laura Häußler, Politik & Verwaltung
Heike Harling, Volkswirtschaftslehre
Florian Muench, International Political Economy
Jan Siebert, Economics
Jana Preiß, Politikwissenschaft

Aktuelle Publikationen

Warum Einfluss in der Global Governance gerechter verteilt werden sollte

Hilbrich, Sören
Die aktuelle Kolumne, 21.10.2019

Warum unser enger Blick auf Armut ihre Beseitigung behindert

Malerba, Daniele / Francesco Burchi
Die aktuelle Kolumne, 17.10.2019

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
D-53113 Bonn
Telefon +49(0)22894927-0
Fax +49(0)22894927-130
DIE@die-gdi.de