• Global Tax Expenditures Database

    ©DIE

Global Tax Expenditures Database (GTED)

Die Global Tax Expenditures Database (www.gted.net) ist die erste globale Datenbank, die offizielle und öffentlich zugängliche Daten zu Steuerausgaben, die seit 1990 von den nationalen Regierungen veröffentlicht wurden, zusammenführt und online zur freien Verfügung stellt. Die GTED wurde vom Council on Economic Policies (CEP) und dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) in einem mehrjährigen Projekt aufgebaut und wird laufend aktualisiert. Sie soll Transparenz erhöhen, die Kontrolle von Steuerausgaben verbessern und zu gemeinwohlorientierten Reformen der Steuersysteme beitragen. Das Projekt wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) unterstützt.

Einige der wichtigsten Funktionen dieser Datenbank sind:

  • sie bietet eine Möglichkeit, länderspezifische Steuerausgaben-Profile zu erstellen.
  • sie ermöglicht den Vergleich verschiedener Länder anhand unterschiedlicher Kriterien.
  • sie ermöglicht ein differenziertes Verständnis der Steuerausgaben durch die Berücksichtigung einer Reihe von Indikatoren wie Begünstigte, politisches Ziel, Arten von Steuerausgaben usw.
  • sie ermöglicht die Visualisierung komplexer Daten im Zusammenhang mit entgangenen Einnahmen, unterschiedlichen Indikatoren und Ländergruppen. Die Grafiken wie auch die dazugehörigen Daten können frei heruntergeladen werden.

Team

Publikationen

Veranstaltungen