• Impulse zur Bundestagswahl

Impulse zur Bundestagswahl

Ressourcenknappheit, Klimawandel, Digitalisierung, Flucht und Migration – Globale Herausforderungen sind vielschichtig. Lösungs- und Zukunftsmodelle können deshalb nur in einem globalen Miteinander erarbeitet und verfolgt werden.

 

Wie gelingt ein nachhaltiger Umgang mit gesellschaftlichen und natürlichen Ressourcen? Wie kann grenzübergreifende Kooperation nachhaltige Entwicklung und globales Gemeinwohl befördern? Auf dem Weg zu einer transformativen Strukturpolitik befindet sich auch die Entwicklungspolitik im Umbruch.

 

Im Vorfeld und im Nachgang der Bundestagswahl möchte das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) deshalb zu einer Debatte über das Verständnis von Entwicklung und die Ausrichtung von Entwicklungspolitik einladen.

 

In einer Sonderreihe der Aktuellen Kolumne mit dem Titel „Impulse zur Bundestagswahl“ veröffentlichen wir Anregungen, wie das Zukunftsmodell einer deutschen Entwicklungspolitik für eine nachhaltige Zukunft aussehen könnte. Dabei beleuchten die Wissenschaftler*innen des DIE vor dem Hintergrund ihrer Forschung Handlungsfelder, die in der nächsten Legislaturperiode im Fokus der Entwicklungspolitik stehen sollten.

 

Als Rahmen der Reihe haben Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge und Prof. Dr. Imme Scholz Leitlinien für die deutsche Entwicklungspolitik im 21. Jahrhundert entworfen.

Publikationen

Expert*innen

Veranstaltungen