Organe und Gremien

Die Geschäftsleitung des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) besteht aus Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge (Direktorin), Prof. Dr. Imme Scholz (stellvertretende Direktorin) und Margret Heyen (Prokuristin). Der Gesellschaftsvertrag sichert die wissenschaftliche Unabhängigkeit des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE). Die Gesellschafter – die Bundesrepublik Deutschland (75 %) und das Land Nordrhein-Westfalen (25 %) – berufen das Kuratorium des DIE. Es setzt sich aus Vertretungen der am Arbeitsgebiet des DIE besonders interessierten Bundes- und Landesressorts sowie Repräsentant*innen des öffentlichen Lebens zusammen. Seine Aufgabe ist es, die Arbeit des Instituts zu überwachen.