Stellenausschreibung studentische/ wissenschaftliche Hilfskraft

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.

Die Stabsstelle Kommunikation sucht ab 15.03.2020

 

eine studentische/ wissenschaftliche Hilfskraft (w/m/divers)

 

für folgende Tätigkeiten:

  • Korrektur und Ergänzung von bereits vorhandenen Datensätzen sowie Eingabe von neuen Datensätzen in die institutseigene Adressdatenbank (CRM) gemäß DSGVO-Richtlinien,
  • Unterstützung bei der Auswertung von E-Mail-Versanden mittels der Newsletter-Software Newsletter2Go
  • Internetrecherche von Personen, Institutionen, Medien und Webseiten,
  • Unterstützung bei der Erstellung des DIE-Pressespiegels,
  • Unterstützung bei der Erstellung des DIE-Newsletters,
  • Unterstützung bei der Anfertigung von Power-Point-Folien,
  • Unterstützung bei statistischen Auswertungen,
  • Weitere unterstützende Tätigkeiten in der Stabsstelle Kommunikation.

 

Sie verfügen über:

  • 2-3 Semester Hochschulstudium, bevorzugt in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Medien oder Datenbanken / Datenjournalismus
  • sehr gute (Adress- oder Bild-)Datenbankkenntnisse,
  • sehr gute Kenntnisse in der Daten- und Internetrecherche,
  • gute Word-, Excel- und Power-Point-Kenntnisse,
  • ggf. erste Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
  • eine sehr sorgfältige Arbeitsweise.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vergütung pro Stunde von 10 Euro für studentische Hilfskräfte / 12 Euro für wissenschaftliche Hilfskräfte / max. 450 EUR/Monat,
  • ein interessantes Arbeitsumfeld in der Kommunikation eines weltweit führenden Forschungsinstituts zu globalen Fragen und internationaler Kooperation,
  • Arbeitszeiten nach Absprache im Umfang von bis zu 37,5 Stunden im Monat,
  • eine langfristigere Zusammenarbeit.

 

Dieses Stellenangebot richtet sich ausschließlich an eingeschriebene Student*innen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 2. März 2020 per E-Mail als PDF an presse@die-gdi.de.


Deutsches Institut für Entwicklungspolitik
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn
Telefon +49 (0)228 94927-0, Telefax +49 (0)228 94927-130
die@die-gdi.de  |  www.die-gdi.de  |  www.facebook.com/DIE.Bonn