Forschung, Klima, Film - Ein Tag am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik

Veranstaltungsart
Girls' Day

Ort/Datum
Bonn, 28.04.2016

Veranstalter
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)


Forschung, Klima, Film - wie passt das zusammen? Am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) erhielten Mädchen beim Girls' Day die Chance, die Arbeit eines Forschungsinstituts im Bereich internationaler Entwicklungszusammenarbeit kennenzulernen. Eine spannende Tour führte über mehrere Stationen, die zum Teil über eine interaktive App absolviert wurden. Die Mädchen hatten die Chance, Forscherinnen zu interviewen und einen eigenen Film zu drehen und zu schneiden. Dabei lernten sie viel über die Welt der Klima- und Entwicklungspolitik.

Am Ende des Tages präsentierten die Schülerinnen ihre Ergebnisse: zwei Collagen und zwei Interviewfilme zum Thema Klimawandel.

Ziel des Aktionstages „Girls’ Day“ ist es, jungen Frauen Einblicke in Berufe zu ermöglichen, in denen Frauen immer noch unterrepräsentiert sind. Am DIE erhielten die Teilnehmerinnen an diesem Tag Einblicke in Kommunikationsberufe an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeitsarbeit, für die auch technische Kenntnisse erforderlich sind, und lernten Forscherinnen mit Leitungserfahrung kennen.

Hintergrund zum Girls’ Day:

Viele Mädchen entscheiden sich immer noch für sogenannte "typische Frauenberufe". Dabei nehmen sie nicht alle Chancen wahr, die ihnen das Berufsleben bietet. Hier setzt der Girls’ Day an: Der Mädchenzukunftstag lenkt die Aufmerksamkeit auf Branchen und Berufsfelder, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, und unterstützt sie darin, sich auch dort auszuprobieren. Der Girls' Day ist das weltweit größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen. Seit dem Start der Aktion im Jahr 2001 haben etwa 1,5 Millionen Mädchen teilgenommen. Der Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)


Hinweis / Please note
Während unserer Veranstaltungen werden z.T. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Sie haben jederzeit das Recht, den Foto- oder Videografen darauf hinzuweisen, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.

During our events photos and/or videos may be taken which may be published in various media for the purposes of documentation and PR activities. You have the right at any time to point out to the photographer or videographer that you do not want to be photographed or filmed.

Veranstaltungsinformation

Datum /Uhr
28.04.2016 / 10:00 - 18:00

Ort
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
53113 Bonn

Galerie