Global Renewable Energy Forum 2016

Veranstaltungsart
Konferenz

Ort/Datum
Bonn, 01.12.2016

Veranstalter
Botschaft der Republik Korea, Außenstelle Bonn, in Kooperation mit dem UN-Klimasekretariat (UNFCCC), der internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA), der EnergieAgentur.NRW und dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE)


Ein Jahr nach der Verabschiedung des Pariser Klimaabkommens zog die Veranstaltung eine erste Bilanz hinsichtlich des Fortschritts der internationalen Gemeinschaft, die globale Erderwärmung auf weit unter 2°C zu begrenzen.

Aufgrund der herausgehobenen Rolle des Energiesektors, welcher weltweit für mehr als zwei Drittel der Treibhausgasemissionen aufkommt, konzentrierte sich diese Konferenz unter Einbeziehung hochrangiger internationaler Expertinnen und Experten auf die Fragestellung, welche Anstrengungen in den Bereichen Politik, Finanzwirtschaft sowie technologische Entwicklung notwendig sind, um den Ausbau erneuerbarer Energien weiter zu beschleunigen und die ambitionierten Ziele des Pariser Klimaabkommens in die Tat umzusetzen.


Veranstaltungsinformation

Datum /Uhr
01.12.2016 / 10:00 - 20:30

Ort
Hilton Hotel
Berliner Freiheit 2
53111 Bonn

-- Um vorherige Online-Anmeldung wird gebeten --

Anmeldung

Johannes Vogel
Tel.: +49(0)228 9437930
Email: energie_bonn@mofa.go.kr

Themen Special

Die Energiewende

Themen Special

Wasser und Energie