Mainstreaming Biodiversity for Well-Being“ Was bedeuten die Ergebnisse der 13. UN-Biodiversitätskonferenz für die deutsche internationale Zusammenarbeit?

Veranstaltungsart
Panel Discussion

Ort/Datum
Bonn, 13.02.2017

Veranstalter
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)


Im Dezember fand im mexikanischen Cancun die UN-Biodiversitätskonferenz (CBD COP-13) unter dem Motto „Mainstreaming Biodiversity for Well-Being“ statt. Mit ein wenig Abstand wollen wir – das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) und die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH – die Ergebnisse noch einmal Revue passieren lassen und gemeinsam mit Ihnen Schlussfolgerungen für die deutsche internationale Zusammenarbeit diskutieren.


Hinweis
Während unserer Veranstaltungen werden z.T. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Sie haben jederzeit das Recht, den Foto- oder Videografen darauf hinzuweisen, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.

Veranstaltungsinformation

Datum /Uhr
13.02.2017 / 14:45 - 16:30

Ort
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
53113 Bonn