Führung durch die Ausstellung "zur nachahmung empfohlen!" mit Filmvorführung "We Exist"

Veranstaltungsart
Filmvorführung

Ort/Datum
Bonn, 03.07.2018

Veranstalter
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), SDSN Germany


WE EXIST! hat eine Erzählstruktur, die sich vom üblichen Journalismus unterscheidet: Er nimmt den Zuschauer an die Hand und geht unter die Haut. Getragen von der Musik führt er uns an Orte und zu Menschen, die wir auf der Gefühlsebene beobachten, ihnen einen Moment lang nahe sein können. Kommentar- und schonungslos. Der deutsch-spanische Filmemacher Lucian Segura ist Absolvent der Berliner Filmakademie und hat mehrfach mit Wim Wenders gearbeitet.

Am 03.07.2018 wurde der Film ein zweites Mal im Rahmen der Ausstellung Zur Nachahmung empfohlen gezeigt. Um 18.30 führte der Kunsthistoriker Michael Stockhausen (Universität Bonn) durch die Ausstellung, die diskursive Expeditionen in Ästhetik und Nachhaltigkeit verspricht. Um 19.30 zeigten wir den Film ‚We Exist!‘ mit anschließender Gelegenheit zu Fragen an den Regisseur Lucian Segura bis 21.00 Uhr.


Hinweis
Während unserer Veranstaltungen werden z.T. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Sie haben jederzeit das Recht, den Foto- oder Videografen darauf hinzuweisen, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.

Veranstaltungsinformation

Datum /Uhr
03.07.2018 / 19:00 - 21:30

Ort

Ehemalige VHS
Kasernenstr. 50
53111 Bonn


-- Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich --