Die Zukunft des EU-Budgets: Chance für nachhaltige Entwicklung

Veranstaltungsart
Workshop

Ort/Datum
Berlin, 20.03.2018

Veranstalter
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP), Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), European Think Tank Group (ETTG) und Sustainable Development Solution Network Deutschland (SDSN Germany)


Mit den Verhandlungen zum nächsten Mehrjährigen Finanzrahmen (MFR) post-2020 wird die EU unter anderem die Frage beantworten müssen, welche politischen Ziele sie bis zum Ende des nächsten Jahrzehnts verfolgen will. Die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung und die Sustainable Development Goals (SDGs) könnten einen normativen Ausgangspunkt für einen sozial, ökologisch und ökonomisch nachhaltiger gestalteten EU-Haushalt bieten.

In dem Workshop wurden verschiedene Optionen diskutiert, wie die Verhandlungen zum MFR und die Implementierung der 2030 Agenda miteinander verbunden und so eine politische Leitidee für den MFR und die Europäische Union insgesamt entwickelt werden könnte.


Veranstaltungsinformation

Datum / Uhr
20.03.2018 / 14:00 - 17:00

Ort
Stiftung Wissenschaft und Politik
Ludwigkirchplatz 3–4
10719 Berlin

-- by Invitation only --

Im Fokus

Veranstalter

© German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
D-53113 Bonn
Telefon +49(0)22894927-0
Fax +49(0)22894927-130
DIE@die-gdi.de