Whither the “End of the Liberal Order“. Do Societal Values Influence the Effectiveness of Democracy Support?

Veranstaltungsart
Workshop

Ort/Datum
Bonn, 07.12.2017 bis 08.12.2017

Veranstalter
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)


Dieser Workshop behandelt die Grundlagen und Effektivität von internationaler Demokratieunterstützung. Er hat zwei Absichten zum Ziel. Zunächst wird Evidenz für die Relevanz von gesellschaftlichen Werten und politischen Einstellungen für inter- und transnationale Demokratieunterstützung präsentiert. Des Weiteren fließen die präsentierten Forschungsergebnisse in die Gestaltung von kontext-sensitiven internationalen Programmen der Demokratieförderung ein. Der Inhalt der Veranstaltung basiert auf Erkenntnissen eines dreijährigen Forschungsprojektes, in dessen Zuge analysiert wurde wie internationale Demokratieunterstützung einerseits politische Einstellungen und im Gegenzug Werteorientierungen andererseits die Effektivität von Demokratieunterstützung beeinflussen. Im Besonderen wird Demokratieunterstützung in Fällen von versuchter Aufhebung von präsidentiellen Amtszeitbeschränkungen und in Fällen von Gesetzgebungsreformen bezüglich der legalen Gleichstellung von Frauen und LGBTI-Personen verglichen. Die Erkenntnisse tragen zur Wissensgenerierung und Politikformulierung in einem bisher wenig erforschten Themengebiet bei.


Veranstaltungsinformation

Datum
07.12.2017 bis 08.12.2017

Ort
Tulpenfeld 6
53113 Bonn

Beginn- und Endzeiten:
07.12., 12:00-18:30 Uhr und 08.12., 09:00-14:30 Uhr