Wissenschaftlicher Stab

Die komplexen Probleme der Entwicklungsländer und der Weltgemeinschaft lassen sich nicht mit den Methoden einer einzigen Wissenschaft erfassen. Daher arbeiten am Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE) Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler verschiedener Fachrichtungen sowie mit unterschiedlicher regionaler Expertise. Mit ihren Kompetenzen ergänzen sie sich in Forschung, Beratung und Ausbildung. Derzeitige Schwerpunkte bilden Aspekte rund um sich wandelnde Armutsmuster, nachhaltig gestaltbare Transformationsprozesse, Fragen zukünftiger demokratischer Regierungsführung und internationaler Kooperation sowie Formen neuer globaler Mittelschichten. Die Expertinnen und Experten des DIE wirken in zahlreichen einflussreichen internationalen Forschungs- und Politiknetzwerken mit und stehen als kompetente Ansprechpartnerinnen und –partner für Medienvertreter zur Verfügung.

Liste des Wissenschaftlichen Stabs

Aktuelle Publikationen

SDG 2 (kein Hunger) in der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie: lassen wir die Hungernden zurück?

Holzapfel, Sarah / Michael Brüntrup
Analysen und Stellungnahmen 11/2017

The rise and demise of European budget support: political economy of collective European Union donor action

Koch, Svea / Stefan Leiderer / Nadia Molenaes / Jörg Faust
Externe Publikationen, 26.06.2017

From neo-functional peace to a logic of spillover in EU external policy

Bergmann, Julian/ Arne Niemann
Externe Publikationen, 26.06.2017

Mehr Bewässerungslandwirtschaft in Subsahara-Afrika: durch öffentlich-private Partnerschaften?

Scheumann, Waltina / Annabelle Houdret / Michael Brüntrup
Analysen und Stellungnahmen 10/2017