Berufsausbildung

Berufsausbildung am DIE

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) bildet seit 2003 Kaufleute für Büromanagement aus. Die Arbeit in den Serviceeinrichtungen des Instituts ist sehr breit gefächert. Während der dreijährigen Ausbildung erlernen die Auszubildenden den Umgang mit moderner Kommunikationstechnik sowie allgemeiner Textverarbeitung und arbeiten in den Bereichen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, Finanzbuchhaltung, Personalwesen und der Reisestelle mit. Darüber hinaus lernen sie sonstige allgemeine Verwaltungsaufgaben kennen. Nach der Ausbildung sind unsere Auszubildenden in der Lage, in Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, in der öffentlichen Verwaltung, bei Verbänden, weiteren Arbeitgebern oder in freien Berufen tätig zu werden. Das DIE stellt insgesamt drei Ausbildungsplätze zur Verfügung. Wenn Sie an einem Ausbildungsplatz interessiert sind, sollten Sie über einen mittleren Bildungsabschluss (Fachoberschulreife), PC-Kenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse und eine gute Allgemeinbildung verfügen. Darüber hinaus sollten Sie Spaß an der Zusammenarbeit mit anderen Menschen, auch aus unterschiedlichen Kulturkreisen, haben und Interesse mitbringen, selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten zu erlernen. Zurzeit bildet das DIE drei Azubis vom ersten bis zum dritten Ausbildungsjahr aus.

Bei Fragen oder Anregungen

Daniel Sessink

E-Mail Daniel.Sessink@remove-this.die-gdi.de
Telefon +49 (0)228 94927-176
Fax +49 (0)228 94927-130

Video über das DIE