Stellen und Praktika

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) beschäftigt rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Forschung, Beratung, Ausbildung und Service. Zwei Drittel der Beschäftigten sind wissenschaftlich tätig. Das DIE ist interdisziplinär ausgerichtet.

Das DIE schreibt regelmäßig Stellen im wissenschaftlichen Bereich aus, in unregelmäßigen Abständen auch in den Serviceeinrichtungen. Das DIE engagiert sich zudem in der betrieblichen Ausbildung und bietet seit 2003 Ausbildungsplätze für Kaufleute für Bürokommunikation an. Für deutsche und internationale Studierende besteht am DIE die Möglichkeit, im Rahmen ihres wissenschaftlichen Hochschulstudiums, Praktika in den Bereichen Forschung/ Beratung, Ausbildung sowie in der Stabsstelle Kommunikation zu absolvieren.

Das Institut fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 2012 wurde das DIE für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnet. Zu den Angeboten am DIE zählen eine spezielle Gleittagregelung für Beschäftigte mit Kleinkindern, flexible Arbeitsortlösungen und familienbezogene Zusatzleistungen wie Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie in der folgenden Übersicht.

Sachbearbeiter/-in / Projektkoordinator/-in

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den international führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.

Die Abteilung „Ausbildung" sucht im Rahmen einer Elternzeitvertretung ab 01.04.2017 und befristet bis 16.04.2018 eine/-n

Sachbearbeiter/-in / Projektkoordinator/-in
Teilzeit (33 Std./Woche), EGr. 11 TVöD
Kennziffer: 2017-VI-01

Zentrale Aufgaben der Ausbildungsabteilung des DIE sind die Koordination des jährlichen Postgraduiertenprogramms sowie die Durchführung des englischsprachigen Programms „Managing Global Governance“ (MGG). MGG bietet eine Plattform für Qualifizierung, Wissenskooperation und Politikdialog für Partnerorganisationen aus wichtigen Schwellenländern und Deutschland / Europa.

Das Aufgabenprofil umfasst u.a.:

  • Administrative Projektbetreuung und –koordination;
  • Finanzcontrolling, Projektabwicklung und -steuerung (einschl. Erstellung der Verwendungsnachweise und Mitarbeit an der Berichterstattung);
  • Mitarbeit bei der Projektplanung und Beantragung, Erstellung des Finanzplans;
  • Vertragsabwicklung und Absprachen mit externen Dienstleistern;
  • Organisation nationaler und internationaler Veranstaltungen des DIE;
  • Weitere abteilungsübergreifende Koordinationsarbeiten.


Voraussetzungen und Qualifikationen:

  • Bachelor/Fachhochschulabschluss bzw. abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger mehrjähriger Berufspraxis;
  • Erfahrungen im Projektmanagement und der Verwaltung öffentlicher Mittel;
  • Gute Kenntnisse der Finanzbestimmungen des öffentlichen Dienstes;
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache;
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift;
  • Verhandlungsgeschick und Organisationstalent;
  • Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise;
  • Soziale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität.


Das DIE bietet in einem familienfreundlichen Umfeld einen interessanten Arbeitsplatz an der Schnittstelle von Ausbildung, Forschung und Politikberatung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Bettina Beer.

Bewerbungen unter Angabe der Kennziffer 2017-VI-01 mit ausführlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) werden, gerne auch per E-Mail, bis zum 24.02.2017 erbeten an:

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn/Germany
Tel.: +49 (0)228 94927-0  |  DIE@remove-this.die-gdi.de
www.die-gdi.de  |  www.facebook.com/DIE.Bonn


eine/einen Auszubildende/-n für den Beruf der Kauffrau für Büromanagement/des Kaufmanns für Büromanagement

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) ist ein weltweit anerkanntes Forschungsinstitut. Es beschäftigt sich mit aktuellen internationalen Fragen wie etwa den Auswirkungen des Klimawandels, mit Flucht- und Migrationsbewegungen oder damit, wie Demokratieprozesse gefördert werden können.

Ab 01.08.2017 suchen wir für unsere Verwaltung

eine/einen Auszubildende/n für den Beruf
der Kauffrau für Büromanagement/des Kaufmanns für Büromanagement

Kennziffer: 2017-VW-01

In den drei Jahren Deiner Ausbildung bereiten wir Dich mit viel Praxisnähe optimal auf den Berufseinstieg in einer öffentlichen Verwaltung oder einem Wirtschaftsunternehmen vor. Wir ermöglichen Dir während der Ausbildung, Einblicke in die unterschiedlichsten Aufgaben und Arbeitsbereiche unserer Verwaltung, wie den Sekretariaten, der Personal- und der Reisestelle, der Druckerei, unserer IT und der Buchhaltung und Du erlernst die jeweils nötigen praktischen Fertigkeiten und Kenntnisse.

Du passt zu uns, wenn…

  • Du über einen mittleren Bildungsabschluss (Fachoberschulreife) verfügst;
  • Du eine gute Allgemeinbildung mitbringst;
  • Deine Deutschkenntnisse sehr gut und deine Englischkenntnisse gut sind;
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit für Dich selbstverständlich sind;
  • Du bereit bist, auch schon während der Ausbildung Verantwortung zu tragen.


Wir passen zu dir, wenn…

  • Du Spaß am Organisieren und Umgang mit Computern hast;
  • Du gerne im Team arbeitest und aufgeschlossen für den Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichen Regionen der Welt bist;
  • Du gerne eigene Initiativen und Ideen einbringst.


Neben einem abwechslungsreichen Ausbildungsplatz bieten wir Dir bei Interesse die Möglichkeit, parallel zur Ausbildung deine Fachhochschulreife zu machen. Voraussetzung dafür ist ein guter mittlerer Schulabschluss. Darüber hinaus sind wir daran interessiert, Dich nach erfolgreichem Abschluss der Berufsausbildung, für ein Jahr in unserer Verwaltung einzustellen.

Wir setzen auf Chancengleichheit und ein familienfreundliches Umfeld. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Du hast noch Fragen? Dann wende Dich gerne an Herrn Daniel Sessink.

Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann schick uns Deine Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 2017-VW-01 mit ausführlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse), gerne auch per E-Mail, bis zum 25.02.2017 an:

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn/Germany
Tel.: +49 (0)228 94927-0  |  DIE@remove-this.die-gdi.de
www.die-gdi.de  |  www.facebook.com/DIE.Bonn

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den international führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.


Zur Verstärkung des Bibliotheksteams suchen wir zum 01.04.2017 eine

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft

Tätigkeiten:

  • Sortier- und Magazinarbeiten
  • Inventur- und Inventarisierungsarbeiten,
  • Ausleihe und Rücknahme von Medien,
  • Einfache bibliothekarische Arbeiten.


Die Arbeitszeit beträgt 32 Stunden/Monat und wird mit 9,00 €/Stunde (studentische Hilfskraft) bzw. 10,50 € (wissenschaftliche Hilfskraft mit Bachelorabschluss) vergütet. Die Arbeitszeiten sind flexibel, müssen jedoch während der geregelten Öffnungszeiten der Bibliothek geleistet werden.

Gewünscht sind:

  • Grundkenntnisse im wissenschaftlichen Arbeiten
  • PC- und Recherchekenntnisse,
  • Kenntnisse in Word, Excel,
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse,
  • Sorgfältige und engagierte Arbeitsweise.


Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis zum 01.03.2017 per E-Mail an: marcel.behrens@remove-this.die-gdi.de.

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6, 53113 Bonn/Germany
Tel.: +49 (0)228 94927-0  |  DIE@remove-this.die-gdi.de
www.die-gdi.de  |  www.facebook.com/DIE.Bonn

Video über das DIE

Bei Fragen oder Anregungen

Daniel Sessink

Gabriele Kahnert

audit berufundfamilie