Stellen und Praktika

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) beschäftigt rund 110 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Forschung, Beratung, Ausbildung und Service. Zwei Drittel der Beschäftigten sind wissenschaftlich tätig. Das DIE ist interdisziplinär ausgerichtet.

Das DIE schreibt regelmäßig Stellen im wissenschaftlichen Bereich aus, in unregelmäßigen Abständen auch in den Serviceeinrichtungen. Das DIE engagiert sich zudem in der betrieblichen Ausbildung und bietet seit 2003 Ausbildungsplätze für Kaufleute für Bürokommunikation an. Für deutsche und internationale Studierende besteht am DIE die Möglichkeit, im Rahmen ihres wissenschaftlichen Hochschulstudiums, Praktika in den Bereichen Forschung/ Beratung, Ausbildung sowie in der Stabsstelle Kommunikation zu absolvieren.

Das Institut fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 2012 wurde das DIE für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat audit berufundfamilie ausgezeichnet. Zu den Angeboten am DIE zählen eine spezielle Gleittagregelung für Beschäftigte mit Kleinkindern, flexible Arbeitsortlösungen und familienbezogene Zusatzleistungen wie Zuschüsse zu Kinderbetreuungskosten.

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie in der folgenden Übersicht.

Studentische / wissenschaftliche Hilfskraft

Das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik (DIE) zählt zu den international führenden entwicklungspolitischen Forschungsinstituten. Es trägt durch exzellente Forschung, Beratung und Ausbildung dazu bei, Antworten auf globale Zukunftsfragen zu finden.

Zur Unterstützung des laufenden Forschungs- und Beratungsprojekts „Accountability for Implementing the 2030 Agenda“ wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis zum 31.12.2016 gesucht eine

studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft 

für folgende Tätigkeiten:

  • Recherchetätigkeiten zu unterschiedlichen entwicklungspolitischen Themen;
  • Aufarbeitung von Ergebnissen in Excel und Power Point;
  • Redigieren wissenschaftlicher Texte in Deutsch und Englisch und Erstellen von Literaturverzeichnissen (u.a. mit Endnotes);
  • Unterstützende Tätigkeiten bei der Planung und Umsetzung von internationalen Veranstaltungen;
  • Dokumenten- und Datenanalyse (u.a. OECD DAC Statistiken)
  • Unterstützende Tätigkeiten bei Publikationsprozessen;
  • Kommunikation mit internationalen Institutionen und Partnern;
  • Administrative Tätigkeiten.

 

Wir erwarten:

  • Studium im Bereich Politik- / Sozialwissenschaften oder verwandte Disziplinen mit guten Ergebnissen;
  • Grundkenntnisse zu den Vereinten Nationen und internationalen Verhandlungsprozessen von Vorteil;
  • Sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse;
  • Die Fähigkeit, sich schnell in neue Themenfelder einzuarbeiten;
  • Gute Word-, Excel- und PowerPoint-Kenntnisse;
  • Eine sorgfältige Arbeitsweise.



Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle Tätigkeit innerhalb eines internationalen Teams;
  • Ein interessantes Arbeitsumfeld in eines weltweit führenden Forschungsinstituts zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Entwicklungspolitik,
  • Die übliche Bezahlung für studentische / wissenschaftliche Hilfskräfte,
  • Arbeitszeiten nach Absprache im Umfang von bis zu 32 Stunden im Monat.


Dieses Stellenangebot richtet sich ausschließlich an Studentinnen und Studenten.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben) bis zum 05.08.2016 per E-Mail an: timo.mahn@remove-this.die-gdi.de

Video über das DIE

Bei Fragen oder Anregungen

Daniel Sessink

Gabriele Kahnert

audit berufundfamilie