Jahresbericht 2015-2016: Brücken bauen zwischen Theorie und Praxis

Jahresbericht 2015-2016: Brücken bauen zwischen Theorie und Praxis

Download PDF 5.4 MB

German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE) (Hrsg.)
Books

Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

ISBN: 978-3-96021-012-2

Engl. Ausg. u.d.T.:
Annual Report 2015-2016: Building bridges between research and practice

Wir leben in turbulenten Zeiten. Die Gleichzeitigkeit der Ungleichzeitigkeiten ist globale Realität geworden. Auch der aktuelle Jahresbericht 2015/16 des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) spiegelt dies wider. 2015 begleiteten wir hoffnungsvoll wegweisende Beschlüsse der Staatengemeinschaft: die Verabschiedung der ambitionierten universellen Nachhaltigkeitsziele im Rahmen der Agenda 2030, das Pariser Klimaabkommen, das die Weltgemeinschaft auf einen klimaneutralen Entwicklungspfad verpflichtet, und die Finanzierungskonferenz von Addis Abeba. 2016 hingegen erwies sich als Krisenjahr für Europa und den Westen insgesamt: der Brexit, die EU am Rande einer Existenzkrise, rechtspopulistische, autoritär-nationalistische Bewegungen im Aufwind. Mehr denn je war und sind wir in weltweiten Partnerschaften in Forschung, Beratung und Ausbildung aufgefordert, uns für Demokratie, die Freiheit der Wissenschaft und transnationale Lösungen für globale Herausforderungen einzusetzen.

Der  Jahresbericht 2015/16 gibt Einblicke in ausgewählte Forschungsarbeiten und Themenfelder des DIE beispielsweise zur wachsenden Bedeutung transformativer Politiken, den entwicklungspolitischen Herausforderungen von Flucht und Vertreibung oder zu Möglichkeiten, die sich dem DIE als Forschungseinrichtung bieten, politische Prozesse mitzugestalten.


Further experts

Contact

Cornelia Hornschild (Publication Office)
Andrea Ueding (Library and Publications / Inquiries)