Prof. Dr. Daniel E. Esser

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fachrichtung: Entwicklungsstudien / Humangeographie

Arbeitsgebiete:

  • Politkönomische Analyse
  • Steuerung, Prüfung und Lernen in Organisationen
  • Innovative/Adaptive Ansätze
  • Soziologie der Legitimation
  • Sicherheit, Frieden und fragile Staatlichkeit
  • Konfliktdynamiken in Afghanistan, Pakistan, Mosambik, and Peru

Aufgaben in Aus- und Weiterbildung:

  • W2-Professur an der American University, Washington, DC, USA


Vita

seit 09/2020 Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprogramm “Inter- und transnationale Zusammenarbeit ”
seit 04/2015 American University, Washington, DC
Associate Professor (tenured / W2-Professor)
07/2009–03/2015 American University, Washington, DC
Assistant Professor (tenure track)
01/2009–06/2009 Massachusetts Institute of Technology (MIT), Cambridge, MA
Visiting Professor (Gastprofessor)
01/2008–06/2009 Columbia University, New York
Assistant Clinical Professor
07/2007–07/2008 United Nations Development Programme (UNDP), New York
Research Analyst (ICS-10)
07/2006–07/2007 United Nations Economic and Social Commission for Asia and the Pacific (UNESCAP), Bangkok
Associate Economic Affairs Officer (ICS-9/YP, 2003 NCRE)
01/2006–05/2006 London School of Economics and Political Science (LSE), London
Tutorial Fellow
10/2004–07/2005 CARE International UK, Kabul
Berater für Regierungsfragen
10/2001–08/2002 International Labour Office, Geneva
Stipendiat des Carlo Schmid-Programms

Auszeichnungen

  • Amerikanische Vereinigung der Geographen (AAG): Ehrung für herausragenden Dienst, Asiensektion (2019)
  • American University School of International Service: Auszeichnung als Gelehrter / Lehrender des Jahres (2015)
  • Rockefeller-Stiftung: Bellagio Center-Forschungsstipendium (2013)

Mitgliedschaften

  • Amerikanische Vereinigung der Geographen (AAG): Vorsitzender der entwicklungsgeographischen Sektion (2021-2023)
  • Mitglied der britischen Vereinigung für Entwicklungsstudien (DSA)