• Forschendes Direktorium

    Photo: By Bureau of Land Management Oregon and Washington from Portland, America - Patos Lighthouse, Public Domain, commons.wikimedia.org/w/index.php

Forschendes Direktorium

Das Institut wird von zwei wissenschaftlichen Direktor*innen geleitet, die selbst sowohl in nationalen und internationalen Forschungsverbünden als auch in Kooperation mit Vorhaben aus den Forschungsprogrammen forschen. Die Entwicklungs- und Wissenssoziologin Anna-Katharina Hornidge ist Direktorin des Deutschen Instituts für Entwicklungspolitik (DIE) und zugleich Professorin für Globale Nachhaltige Entwicklung an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Axel Berger ist stellvertretender Direktor (interim). Zu seinen Themen gehören Internationale Investitionsabkommen, Freihandelsabkommen, globale Wertschöpfungsketten und die G7/G20. Er betreut die drei Fortbildungsformate für Nachwuchsführungskräfte des DIE: das Postgraduierten-Programm, Managing Global Governance sowie die BMZ African-German Leadership Academy begleiten. Darüber hinaus wird Herr Berger eng die Forschungs- und Beratungsaktivitäten zu inter- und transnationaler Kooperation sowie zur Transformation politischer (Un-)Ordnung betreuen.