Agenda 2030 und die Sustainable Development Goals: gemeinsam für das Wohlergehen aller

Messner, Dirk / Imme Scholz
Externe Publikationen (2015)

in: Politische Ökologie - Nachhaltige Entwicklungsziele: Agenda für eine bessere Welt? 143, 18-26

Information

Die Einigung auf 17 globale Nachhaltigkeitsziele läutet nicht nur eine neue Ära der  Entwicklungszusammenarbeit ein. Ihre universelle Gültigkeit nimmt alle UN-Mitgliedstaaten in die
Pflicht, dazu beizutragen, endlich die sozialen, ökologischen und ökonomischen Probleme auf der Welt zu lösen.


Über die Autor*innen

Messner, Dirk

Politikwissenschaftler

Messner

Scholz, Imme

Soziologin

Scholz

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Götze, Jacqueline

Politikwissenschaftlerin 

Hägele, Ramona

Politikwissenschaftlerin 

Iacobuta, Gabriela

Umweltwissenschaftlerin 

Kloke-Lesch, Adolf

Stadt- und Regionalplaner 

Koch, Svea

Sozialwissenschaft 

Laudage, Sabine

Ökonomie 

Mathis, Okka Lou

Politikwissenschaftlerin 

Mehl, Regine

Politikwissenschaft 

Schwachula, Anna

Soziologie 

Srigiri, Srinivasa Reddy

Agrarökonom 

Sturm, Janina

Ökonomin und Politikwissenschaftlerin 

Vogel, Johanna

Kulturwirtschaft 

Wehrmann, Dorothea

Soziologie 

Weinlich, Silke

Politikwissenschaft