Dr. Zoryana Olekseyuk

Funktion: Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Fachrichtung: Ökonomie

Arbeitsgebiete:

  • Internationaler Handel
  • Handelsabkommen
  • Welthandelsorganisation
  • Regionale wirtschaftliche Integration / Desintegration
  • Trade and Investment Facilitation
  • Ausländische Direktinvestitionen mit dem Fokus auf Entwicklungsländer
  • Berechenbare allgemeine Gleichgewichtsmodelle
  • Unvollkommener Wettbewerb und Economies of Scale

Aufgaben in Aus- und Weiterbildung:

  • Global Economic Governance, Schwerpunkt internationale Handelspolitik (Postgraduierten-Programm)


Vita

seit 2018 Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Forschungsprogramm "Transformation der Wirtschafts- und Sozialsysteme"
2016-2017 Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Abteilung "Weltwirtschaft und Entwicklungsfinanzierung"
seit 2015 World Bank Group, Washington DC, USA
Short Term Consultant
Trade and Competitiveness Global Practice (GTCTC) and Development Prospects Group (DECPG)
2010 – 2015 Universität Duisburg-Essen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Lehrstuhl für international Beziehungen
2013 – 2014 World Bank Group, Washington DC, USA
Short Term Consultant
Development Research Group (DECRG) and Development Prospects Group (DECPG)
2013 Colorado School of Mines, Golden, USA
Gastwissenschaftlerin
Division of Economics and Business
2010 – 2012 Universität Duisburg-Essen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
2010 Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg
Forschungsaufenthalt
Arbeitsbereich Ökonomie
2009 – 2010 Universität Duisburg-Essen
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
2010 – 2015 Universität Duisburg-Essen
PhD-Programm, Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
2008 – 2010 Universität Duisburg-Essen
Master of Science in Volkswirtschaftslehre
2003 – 2007 Volyner-Lessya-Ukrainka-Staatsuniversität, Luzk, Ukraine
Bachelor of Arts, internationale Wirtschaftsbeziehungen

Auszeichnungen:

  • Olga Radzyner Award, Oesterreichische Nationalbank (OeNB)
  • Hans Raupach Best Paper Award, Institut für Ost- und Südosteuropaforschung

Gutachtertätigkeit für:

  • The World Economy
  • Economic Modelling
  • Economic Systems

Mitgliedschaften:

  • Royal Economic Society
  • The European Trade Study Group (ETSG)
  • The Global Trade Analysis Project (GTAP)

Referierte Publikationen

Nicht-referierte Publikationen

Meinungsbeiträge

Projekte