Deutsch-französischer Afrika-Dialog in Berlin

Veranstaltungsart
Online-Event

Ort/Datum
Online, 07.09.2020

Veranstalter

Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), Institut français des relations internationales (ifri), Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)


Zum vierten Mal fand der deutsch-französische Afrika-Dialog am 7. September 2020 statt. Hervorgehend aus einer engen Kooperation zwischen der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), dem Institut français des relations internationales (ifri) und dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE), thematisierte die diesjährige Veranstaltung aktuelle Entwicklungen der französischen und deutschen Afrikapolitik.

Vor dem Hintergrund der globalen Pandemie und ihrer Folgen, des bevorstehenden Gipfeltreffens der Afrikanischen Union und der Europäischen Union und der damit verbundenen Weichenstellung zur europäisch-afrikanischen Zusammenarbeit, und dem jüngsten Militärputsch in Mali, standen eine gemeinsame künftige europäische Politik gegenüber Afrika sowie deutsche und französische politische und wirtschaftliche Ansätze und Perspektiven auf die Sahelzone im Mittelpunkt des eintägigen Austausches.

Mit Blick auf die aktuelle Lage fand die Veranstaltung in reduziertem und geschlossenem Kreis zeitgleich in den Räumlichkeiten der Friedrich-Ebert-Stiftung in Berlin sowie am Institut français des relations internationales in Paris statt. Expert*innen aus Wissenschaft und Politik wurde auf Einladung ein digitaler Zugang ermöglicht.


Hinweis / Please note
Während unserer Veranstaltungen werden z.T. Foto- und/oder Filmaufnahmen gemacht, die für Zwecke der Veranstaltungsberichterstattung und allgemeinen Öffentlichkeitsarbeit in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Sie haben jederzeit das Recht, den Foto- oder Videografen darauf hinzuweisen, dass Sie nicht aufgenommen werden möchten.

During our events photos and/or videos may be taken which may be published in various media for the purposes of documentation and PR activities. You have the right at any time to point out to the photographer or videographer that you do not want to be photographed or filmed.

Veranstaltungsinformation

Datum / Uhr
07.09.2020 / 10:00 - 16:30

Ort

Online

 

-- Teilnahme nur auf Einladung --