Entwicklungszusammenarbeit zur Verwirklichung der Agenda 2030: Der Weg nach vorn

Veranstaltungsart
Expert Workshop

Ort/Datum
New York, 23.05.2018

Veranstalter
Network of Southern Think Tanks (NeST), Deutsches Institut für Entwicklungspolitik / German Development Institute in cooperation with Konrad-Adenauer-Stiftung, New York Office


Durch das Ausrichten einer Reihe von wissenschaftlichen und politischen Debatten sowie durch gemeinsame Publikationen tragen das Network of Southern Think Tanks (NeST) und das Deutsche Institut für Entwicklungspolitik aktiv zur globalen Debatte über Entwicklungszusammenarbeit bei. Das Zusammenbringen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern mit unterschiedlichen Hintergründen unterstützen dabei Diskussionen, die über traditionelle politische Eingrenzungen und Argumentationsmuster hinausgehen.

Im Jahr 2018 werden wir unsere laufenden Debatten fortsetzen, um neues Wissen und, wo möglich, geteiltes Verständnis zur Informierung internationaler Debatten über die Qualität von Entwicklungszusammenarbeit, zu entwickeln. Der Workshop in New York dient zwei Zielen: Zum einen, dem Austausch über aktuelle Forschungsansätze und bereits existierende Erkenntnisse und zum anderen, der Anregung einer Diskussionen über damit einhergehende Implikationen für die zweite UN High-Level Conference on South-South Cooperation (BAPA+40), die im März 2019 in Buenos Aires stattfinden wird. Beiträge aus dem Workshop dazu werden in einer anstehenden gemeinsamen Publikation veröffentlicht.


Veranstaltungsinformation

Datum /Uhr
23.05.2018 / 10:00 - 19:30

Ort
Konrad-Adenauer-Stiftung
New York Office, by invitation only

Workshop Report

Workshop Report