Vom Gelingen und Scheitern der Entwicklungspolitik – Lehren für aktuelle Herausforderungen

Veranstaltungsart
Vortrag und Diskussion

Ort/Datum
Bonn, 19.04.2018

Veranstalter
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)


Michael Bohnet skizziert Licht und Schatten in der "Entwicklungswelt" der letzten
60 Jahre und analysiert anschließend die Wirkungen der Entwicklungszusammenarbeit anhand von Makroanalysen und Mikroanalysen. Bei der Makroanalysen unterscheidet er zwei Ländergruppen: Länder mit ausreichend stabilen ökonomischen und politischen Strukturen  und fragile Staaten. Bei den Mikronanalysen  präsentiert er zusammen-fassend die Ergebnisse von Projekt- und Programmevaluierungen, auch klassifiziert nach Sektoren. Er identifiziert  die Erfolgsfaktoren für gelungene Entwicklungsprojekte und umreißt abschließend zehn zukünftige entwicklungspolitische Herausforderungen.

Begrüßung:

  • Peter Krahl, Referat Evaluierung und Ressortforschung, Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung BMZ)


Vortrag

  • Michael Bohnet, Ministerialdirektor i. R. (BMZ)


Moderation


Veranstaltungsinformation

Datum / Uhr
19.04.2018 / 16:00 - 17:30

Ort
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
53113 Bonn