Prof. Dr. Anna-Katharina Hornidge

Forschungsprogramm: Forschendes Direktorium

Funktion: Direktorin

Fachrichtung: Entwicklungs- und Wissenssoziologin

Arbeitsgebiete:

  • Governance natürlicher Ressourcen und Wirklichkeitskonstruktionen
  • Soziale, kommunikative und diskursive Konstruktion von Wissen und Epistemologien; soziale, politische und ökologische Umwelten, Risiken und ‘Realitäten’
  • Wissenskulturen, Prozesse der Innovationsentwicklung und Wissenschaftspolitik
  • Mobilitäten, Grenzen und Grenzziehungsprozesse (Crossroads Studies)
  • Transformative Wissenschaft, Inter- und Transdisziplinariät

Aufgaben in Aus- und Weiterbildung:

  • Professur für Globale Nachhaltige Entwicklung, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn


Vita

seit 03/2020 Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Direktorin
seit 03/2020 Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Professur für Globale Nachhaltige Entwicklung
2016-2020 Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)
Abteilungsleitung
2015-2020 Leibniz-Zentrum für Marine Tropenforschung (ZMT)
Arbeitsgruppenleitung: Entwicklungs- und Wissenssoziologie
2015-2020 Universität Bremen
Professorin für Sozialwissenschaften in den marinen Tropen
2014-2015 Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF)
Abteilungsleitung,"Political and Cultural Change"
2014 Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Habiliation in Entwicklungspolitik
2006-2014 Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF)
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Koordinatorin der Forschungsgruppe "South- and Central Asian studies"
2003-2007 Technische Universität Berlin und National University of Singapore
Dissertation in Soziologie

Referierte Publikationen

Nicht-referierte Publikationen

Meinungsbeiträge

Projekte

Projekte extern

Betreute Promotionen