Entwicklungspolitik in turbulenten Zeiten

Klingebiel, Stephan
Externe Publikationen (2017)

in: Wirtschaftspolitische Blätter 64 (3), 349 - 359

Heutige entwicklungspolitische Debatten unterscheiden sich signifikant von früheren Diskussionen. Entwicklungszusammenarbeit (EZ) war von Beginn an mit der Herausforderung konfrontiert, den Nutzen und die Wirkungen in besonderer Weise demonstrieren zu müssen. Aktuelle Diskussionen nehmen eine andere Perspektive ein: Angesichts tiefgreifender Veränderungen in den internationalen Beziehungen, globaler Machtverschiebungen, des sich verändernden Charakters globaler Herausforderungen. Dieser neue Systemkontext hat erhebliche Rückwirkungen auf die Zielbestimmung und konkrete entwicklungspolitsche Ansätze.

Über den Autor

Klingebiel, Stephan

Politikwissenschaftler

Stephan Klingebiel

Weitere Expertinnen/Experten zu diesem Thema

Bauer, Steffen

Politikwissenschaftler 

Brandi, Clara

Ökonomin und Politikwissenschaftlerin 

Grimm, Sven

Politologe 

Hackenesch, Christine

Politikwissenschaftlerin 

Janus, Heiner

Politikwissenschaftler 

Keijzer, Niels

Sozialwissenschaftler 

Koch, Svea

Sozialwissenschaftlerin 

Loewe, Markus

Volkswirt 

Richerzhagen, Carmen

Agrar- und Umweltökonomin 

Rippin, Nicole

Ökonomin 

Scholz, Imme

Soziologin 

Weinlich, Silke

Politikwissenschaftlerin 

Mathis, Okka Lou

Politikwissenschaftlerin 

Baumann, Max-Otto

Politikwissenschaftler 

Hilbrich, Sören

Ökonom 

Schwachula, Anna

Soziologin 

Janetschek, Hannah

Politikwissenschaftlerin 

Bergmann, Julian

Politikwissenschaftler 

Marschall, Paul

Gesundheitsökonom 

Wehrmann, Dorothea

Soziologin 

Scholtes, Fabian

Ökonom 

Kontakt

Cornelia Hornschild (Publikationsstelle)

Andrea Ueding (Bibliothek und Publikationen / Anfragen)