Soziale und ökologische Herausforderungen der globalen Textilwirtschaft: Lösungsbeiträge der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Soziale und ökologische Herausforderungen der globalen Textilwirtschaft: Lösungsbeiträge der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Download PDF 4,19 MB

Stamm, Andreas / Tilman Altenburg / Maximilian Müngersdorff / Tim Stoffel / Kasper Vrolijk
Mitarbeiter sonstige

Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

ISBN: 978-3-96021-104-4
DOI: 10.23661/rep1.2019

Bekleidung für den rasch wachsenden Weltmarkt wird fast ausschließlich in Entwicklungs- und Schwellenländern gefertigt. Die Produktionsbedingungen in diesen Ländern gehen mit erheblichen sozialen und ökologischen Problemen einher. Diese in den Griff zu bekommen, ist eines der wesentlichen Ziele der deutschen Entwicklungszusammenarbeit. Dabei werden Maßnahmen in den Produktionsländern verknüpft mit Anstrengungen, unternehmerische Verantwortung entlang der gesamten Textil-Lieferkette einzufordern und hohe und transparente Standards durch den „Grünen Knopf“ zu zertifizieren.

Die vorliegende Studie identifiziert die wichtigsten sozialen und ökologischen Herausforderungen in der Textil-Lieferkette. Sie betont drei Hauptproblemfelder: Arbeitsbedingungen in der Konfektion; Umweltprobleme in den vorgeschalteten Nassprozessen; und soziale und ökologischen Probleme in der Baumwollerzeugung. Des Weiteren werden (neue) Handlungsfelder für Deutschlands internationale Zusammenarbeit in vier Bereichen beschrieben: (1) den Konsum nachhaltiger gestalten; (2) unternehmerische Sorgfaltspflicht einfordern; (3) die lokale Wertschöpfung in der Produktion steigern; und (4) Institutionen vor Ort stärken.  

Über die Autoren

Altenburg, Tilman

Wirtschaftsgeograph

Altenburg

Stamm, Andreas

Geograph

Stamm

Müngersdorff, Maximilian

Sozialwissenschaftler

Müngersdorff

Stoffel, Tim

Politikwissenschaftler

Stoffel

Vrolijk, Kasper

Ökonom

Vrolijk

Weitere Expertinnen/Experten zu diesem Thema

Brüntrup, Michael

Agrarökonom 

Burchi, Francesco

Entwicklungsökonom 

El-Haddad, Amirah

Ökonomin 

Herrmann, Raoul

Ökonom 

Loewe, Markus

Volkswirt 

Malerba, Daniele

Ökonom 

Negre, Mario

Ökonom 

Siebert, Jan

Ökonom 

Sommer, Christoph

Ökonom 

Zintl, Tina

Politikwissenschaftlerin