Dr. Sebastian Haug

Funktion: Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Fachrichtung: Politikwissenschaft und Geographie

Arbeitsgebiete:

  • Vereinte Nationen
  • Global Governance
  • Debatte zu 'aufstrebenden Schwellenländern'
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Süd-Süd-Kooperation


Vita

seit 08/2020 Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Forschungsprogramm "Inter- und transnationale Zusammenarbeit"
10/2015-07/2020 University of Cambridge
Doctor of Philosophy (PhD) in Geographie, Christ's College
03/2018-07/2019 Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)
ESRC Visiting Fellow
01/2017-04/2017 Colegio de México und Instituto Mora
Gastwissenschaftler und Gastdozent
04/2017-07/2017  Istanbul Policy Center und Koç University
Gastwissenschaftler
10/2016-03/2017 New York University
Gastwissenschaftler, Center on International Cooperation
05/2013-07/2015 Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP)
Policy and Research Specialist, Mexiko-Stadt
09/2012-04/2013 Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP)
Assistant Policy Analyst, Peking
10/2011-07/2012 University of Oxford
Master of Science (MSc) in Global Governance and Diplomacy
01/2011-07/2011 Université de Paris 1 Panthéon-Sorbonne
Visiting Student (Master of Arts) in Internationale Beziehungen
06/2010-09/2010 Transparency International (Uganda)
Programmassistent
09/2009-05/2010 University of St Andrews
Visiting Student (BA Honours) in Internationale Beziehungen
10/2007-07/2011 Freie Universität Berlin
Bachelor of Arts (BA) in Politikwissenschaft
09/2006-09/2007 Espace Social Télé-Service asbl, Brüssel
Sozialarbeiter

Auszeichnungen:

  • Mercator Fellow on International Affairs (2012)
  • Vice-Chancellor's Award, University of Cambridge (2015)
  • Moody Stuart Scholar, University of Cambridge (2016)
  • Kurt Hahn Award, University of Cambridge (2019)

Referierte Publikationen

Nicht-referierte Publikationen

Meinungsbeiträge

    Projekte