Catalysing SDG Implementation through a Soil and Land Review

Veranstaltungsart
Global Soil Week

Ort/Datum
Berlin, 22.05.2017 bis 24.05.2017

Veranstalter
German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), Institute for Advanced Sustainability Studies Potsdam, Sustainable Development Solutions Network Germany (SDSN Germany), Institut du Développement Durable et des Relations Internationales (IDDRI), Umweltbundesamt (UBA), Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF), et al.


Die Global Soil Week macht jährlich darauf aufmerksam, welche zentrale Rolle die Ressource Boden beim Thema nachhaltige Entwicklung und Klimawandel spielt. Sie bringt Akteure aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen, die über die nachhaltige Bewirtschaftung von Böden diskutieren. Gemeinsam suchen sie nach neuen Ansätzen und Wegen der Zusammenarbeit. Dabei stehen Möglichkeiten einer verantwortungsvollen Steuerung und Organisation durch Staaten, Verwaltungen und Gemeinden im Vordergrund. Das Projekt „Global Soil Week“ mit ihren thematischen Workshops und aufkeimenden Kooperationen versteht sich als Plattform und als Prozess. Ziel ist es, eine zeitgemäße Politikberatung zu entwickeln, die eine wichtige Basis für die Schnittstelle zwischen Politik und Wissenschaft bildet.


Veranstaltungsinformation

Datum / Uhr
22.05.2017 bis 24.05.2017 / 08:00 - 18:00

Ort
Scandic Hotel
Berlin

Konferenz Website

globalsoilweek.org