Die zukünftige Rolle der Internationalen Finanzinstitutionen

Dieses Projekt befasst sich mit der zukünftigen Rolle der Internationalen Finanzinstitutionen (IFIs) vor dem Hintergrund der neueren Entwicklungen auf den internationalen und nationalen Finanzmärkten besonders in Emerging Markets sowie globalen Schocks, wie z.B. der globalen Finanzkrise oder von Klimaveränderungen. Ziel ist es, die Arbeit der IFIs zu analysieren und Empfehlungen für die zukünftige Ausgestaltung ihrer Instrumente sowie ihrer Aufgabenteilung hinsichtlich der langfristigen Entwicklungsfinanzierung, der Krisenprävention und -bewältigung sowie der Finanzierung globaler öffentlicher Güter zu machen.

Projektleitung:
Kathrin Berensmann

Projektteam:
Kathrin Berensmann
Ulrich Volz
Peter Wolff

Status:
2011 - 2015 / Abgeschlossen

Kooperationspartner:

 

Projektbeschreibung

Fragestellung:
Vor dem Hintergrund der neueren Entwicklungen auf den internationalen und nationalen Finanzmärkten besonders in Emerging Markets sowie globalen Schocks, wie zum Beispiel der Finanzkrise oder von Klimaveränderungen wird die Rolle der Internationalen Finanzinstitutionen analysiert und es werden Empfehlungen für die zukünftige Ausgestaltung ihrer Instrumente sowie ihrer Aufgabenteilung gemacht. Grundsätzlich sollten die IFIs drei Aufgaben übernehmen: 

(1) Langfristige Entwicklungsfinanzierung: Die IFIs sollten die nationale Politiken mit einer strategischen Vision unterstützen (Agrarpolitik, Industriepolitik etc.).

(2) Krisenprävention und –bewältigung: Zur Abfederung von Schocks sollten die IFIs eine antizyklische Rolle übernehmen. Die Rolle der IFIs ist vorwiegend komplementär und erfordert eine angemessene Arbeitsteilung und Koordination zwischen den IFIs.

(3) Finanzierung globaler öffentlicher Güter: Die IFIs sollten bei Marktversagen Finanzressourcen zur Verfügung stellen, wenn z.B. öffentliche Güter nicht über den Markt finanziert werden (Infrastruktur, Klimafinanzierung etc.)      

Publikationen

Veranstaltungen

Aktuelle Publikationen

South-South and triangular knowledge cooperation on sustainability standards

Fues, Thomas / Sven Grimm
Externe Publikationen, 17.07.2018

Synthesis

Messner, Dirk / Jeff Sachs / Nebojsa Nakicenovic / Johan Rockström / Guido Schmidt-Traub / Sebastian Busch / Geoff Clarke / Owen Gaffney / Elmar Kriegler / Peter Kolp / Julia Leininger / Keywan Riahi / Sander van der Leeuw / Detlef van Vuuren / Caroline Zimm
Externe Publikationen, 17.07.2018

Vereinte Nationen und Umwelt

Bauer, Steffen
Externe Publikationen, 16.07.2018

Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)
Tulpenfeld 6
D-53113 Bonn
Telefon +49(0)22894927-0
Fax +49(0)22894927-130
DIE@die-gdi.de