Nicht-Demokratische Regime: Probleme der Demokratieförderung in autoritären Systemen

Wo war Demokratieförderung bisher erfolgreich, wo nicht? Welche Hypothesen liegen gegenwärtig verfolgten Strategien externer Demokratieförderung zugrunde? Welches sind die spezifischen Herausforderungen von Demokratieförderung in nicht-demokratischen Kontexten? Welche praktischen Erfahrungen existieren in diesem Bereich? Welche Strategien können hierfür entwickelt werden?

Projektleitung:
Jörn Grävingholt

Projektteam:
Julia Leininger

Oliver Schlumberger

Zeitrahmen:
2006 - 2009 / Abgeschlossen

Publikationen

Aktuelle Publikationen

Die Auswirkungen des UN-Urteils zu „Klimaflüchtlingen“

Aleksandrova, Mariya / Benjamin Schraven / Diogo Serraglio
Die aktuelle Kolumne, 24.02.2020

Dem Klima gezollt

Brandi, Clara
Externe Publikationen, 22.02.2020