Zwischen Kooperation und Konflikt, zwischen Zentralität und Marginalität: die Arktis im Spiegel politikwissenschaftlicher Forschung

Albert, Mathias / Dorothea Wehrmann
Externe Publikationen (2017)

in: Schriftenreihe Geoinformationsdienst der Bundeswehr/Jahresheft Geopolitik (2), 15-24

Volltext/Document

Die Arktis ist heute in den Medien in Deutschland all-gegenwärtig: Bilder von Frachtschiffen, die sich inmitten des Eises durch vormals unpassierbare Wasserstraßen des arktischen Meeres wagen; von Eisbären auf kleinen Eisschollen, welche die Bedrohung des natürlichen Lebensraumes symbolisieren; von Ölbohrplattformen in eisiger See; von auf dem Meeresboden unterhalb des Nordpols aufgepflanzten Flaggen und Soldaten in weißen, der polaren Umgebung angepassten Tarnanzügen: Seit wenigstens einem Jahrzehnt finden sich in den Medien in mehr oder weniger reißerischer Aufmachung solche Bebilderungen und Illustrationen, die der Dramatik der ökologischen, politischen, wirtschaftlichen und sozialen Veränderungen in der Nordpolarregion Nachdruck verleihen sollen. Unbestritten ist dabei, dass der Klimawandel sowie die damit zusammenhängende extreme Schrumpfung der Abdeckung der Arktis mit mehrjährigem Meereis eine zentrale Triebkraft für diese Veränderungen darstellen. Die mediale Aufmerksamkeit, die die Arktis seit einigen Jahren in vielen Ländern erhält, hat seit einiger Zeit zu einer ebenfalls deutlich intensiveren Auseinandersetzung mit den angesprochenen Wandlungsprozessen in der sozialwissenschaftlichen Literatur geführt. Der Beitrag führt in die neuere, vor allem politikwissenschaftliche Literatur zur Arktis ein.

Über die Autorin

Wehrmann, Dorothea

Soziologie

Wehrmann

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Aleksandrova, Mariya

Climate risk governance 

Bauer, Steffen

Politikwissenschaftler 

Beck, Tanja

Politikwissenschaft 

Brandi, Clara

Ökonomie und Politikwissenschaft 

Breuer, Anita

Politikwissenschaftlerin 

Dippel, Beatrice

Komparatistik 

El-Haddad, Amirah

Ökonomie 

Hadank-Rauch, Rebecca

Umwelt- und Entwicklungswissenschaften 

Haldenwang, Christian von

Politikwissenschaftler 

Herrfahrdt-Pähle, Elke

Volkswirtin 

Houdret, Annabelle

Politikwissenschaftlerin 

Hägele, Ramona

Politikwissenschaftlerin 

Iacobuta, Gabriela

Umweltwissenschaftlerin 

Lehmann, Ina

Politikwissenschaft 

Leininger, Julia

Politikwissenschaftlerin 

Malerba, Daniele

Ökonomie 

Mathis, Okka Lou

Politikwissenschaftlerin 

Morare, Ditebogo Modiegi

Politikwissenschaften 

Rodríguez de Francisco, Jean Carlo

Ökologische Ökonomie 

Roll, Michael

Soziologie 

Schoderer, Mirja

Umweltwissenschaftlerin 

Schraven, Benjamin

Politikwissenschaftler 

Srigiri, Srinivasa Reddy

Agrarökonom