Trinkwasserkooperationen mit der Landwirtschaft

Trinkwasserkooperationen mit der Landwirtschaft

Download PDF 143 KB

Richerzhagen, Carmen / Waltina Scheumann
Zweiseiter (2016)

Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Freiwillige Trinkwasserkooperationen sind eine gute Alternative zu ordnungsrechtlichen Auflagen. Nachhaltige Finanzierungsmodelle und Beteiligungsmöglichkeiten sind Grundbausteine von Trinkwasserkooperationen.

Über die Autoren

Richerzhagen, Carmen

Agrar- und Umweltökonomin

Richerzhagen

Scheumann, Waltina

Politikwissenschaftlerin

Scheumann

Weitere Expertinnen/Experten zu diesem Thema

Brüntrup, Michael

Agrarökonom 

Dombrowsky, Ines

Ökonomin 

Herrfahrdt-Pähle, Elke

Volkswirtin 

Schoderer, Mirja

Umweltwissenschaftlerin 

Römling, Cornelia

Ökonomin