Trinkwasserkooperationen mit der Landwirtschaft

Trinkwasserkooperationen mit der Landwirtschaft

Download PDF 143 KB

Richerzhagen, Carmen / Waltina Scheumann
Zweiseiter (2016)

Bonn: German Development Institute / Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)

Freiwillige Trinkwasserkooperationen sind eine gute Alternative zu ordnungsrechtlichen Auflagen. Nachhaltige Finanzierungsmodelle und Beteiligungsmöglichkeiten sind Grundbausteine von Trinkwasserkooperationen.

Über die Autorin

Scheumann, Waltina

Politikwissenschaftlerin

Scheumann

Weitere Expert*innen zu diesem Thema

Brüntrup, Michael

Agrarökonomie 

Dombrowsky, Ines

Ökonomin 

Herrfahrdt-Pähle, Elke

Volkswirtin 

Hornidge, Anna-Katharina

Entwicklungs- und Wissenssoziologin 

Sakketa, Tekalign Gutu

Agrarökonomie 

Schoderer, Mirja

Umweltwissenschaftlerin 

Subramanian, Saravanan

Geographie